Die Doktordissertation

Sehr geehrte Kollegen!

Wenn Sie in den aktuellen Fragen und die Revisionssituationen die neuen Weisen der Finanzkontrolle oder andere Methoden der Verheimlichung der Finanzverstöße entdecken werden, teilen Sie oder die im grossen und ganzen wesentliche neue Sicht{Erscheinung} des betrachteten Problemes in die Organisation der Kontrol'no-revisionsarbeit, uns mit und wir werden den Wert{Preis} der erworbenen Ausgabe zurückgeben!



Auf den Rechten des Manuskriptes{Handschrift}
ÁÁÊ 65.052
Mit 16





ÑÀËÈÕΠÇÀÁÈÐ ÀÕÌÅÒÑÀÔÀÅÂÈ×



Die Methodologie, die Methodik und die Organisation
Die Kontrol'no-revisionsarbeiten


Das Fachgebiet{Beruf}
08.00.12 - « die Buchhaltung, die Statistik »


Das Autoreferat
Die Dissertationen auf die Bewerbung der wissenschaftlichen{gelehrten} Stufe
Die Doktoren der ökonomischen Wissenschaften




Moskau
2005

Die Arbeit ist auf dem Katheder « Die ökonomische Analyse und das Audit » die Finanzakademien bei der Regierung russischer Föderation erfüllt.

Der wissenschaftliche Konsultant: der Doktor der ökonomischen Wissenschaften, der Professor
Der Müller Marguerita Viktorovna

Die offiziellen Opponenten: der Doktor der ökonomischen Wissenschaften,
Burtsev Wladimir Vladimirovich
Der Doktor der ökonomischen Wissenschaften, der Professor
Rogulenko Tatiana Mihajlovna
Der Doktor der ökonomischen Wissenschaften, der Professor
Ovsijchuk Maria Fedorovna
Die führende Organisation: forschungs-finanziell{finanz-}
Das Institut des Finanzenministeriums russischer Föderation



Der Schutz{Verteidigung} der Dissertation findet den 13. Oktober 2005 um 10 Uhr in der Sitzung äèññåðòàöèîííîãî des Ratschlages{Rates} Ä 505.001.03 Finanzakademien bei der Regierung Russischer Föderation an die Adresse: 125468, statt. Moskau, den Leningrader Prospekt, ä. 49.
In die Dissertation kann man in der Bibliothek der Finanzakademie bei der Regierung Russischer Föderation an die Adresse: 125468, eingeführt werden. Moskau, der Leningrader Prospekt, ä. 49

Das Autoreferat ist «_____» ________________ 2005 ausgesandt.

Der wissenschaftliche{Gelehrte} Sekretär
äèññåðòàöèîííîãî des Ratschlages{Rates},
Der Kandidat der ökonomischen Wissenschaften,
Der Dozent O.J.Gorodetskaja

DIE ALLGEMEINE Charakteristik der Arbeit

Die Aktualität der Arbeit. Die rationale Nutzung des Budgetfonds, der natürlichen Reichtümer und des staatlichen Eigentumes ist eine unbedingte Bedingung der Verwirklichung der sozial-ökonomischen Programme, der Versorgung der ökonomischen Sicherheit eines beliebigen Staates und der Unterstützung der Entwicklung der vorrangigen Zweige des realen Sektors der Wirtschaft{Ökonomie}.
In Russland wird der Beschluss der gegebenen{vorliegenden} Aufgabe rechtlich íåóðåãóëèðîâàííîñòüþ vieler Fragen der Formierung und der Erfüllung der Budgets verschiedener Niveaus, die ðàçðàáîòàííîñòüþ der Kriterien der Einschätzung der Rationalität und der Effektivität der Ausgabe{Verbrauches} des Budgetfonds ungenügend sind, der Abwesenheit des ausgetesteten Systems der Finanzkontrolle über der Beachtung der geltenden{handelnden} haushaltsmäßigen Gesetzgebung erschwert.
Die Spezialisten betonen auf dem Gebiet der staatlichen Finanzkontrolle, einmütig bezeichnend{begehend} die zweifellosen Erfolge auf dem Gebiet seiner Organisation, die Abwesenheit gehörig ñèñòåìíîñòè in der Arbeit der existierenden staatlichen Kontrollorgane, die Nichtübereinstimmung ihrer Handlungen{Wirkungen}, die Unvollständigkeit und die Ungenauigkeit der normativno-rechtlichen Basis{Station} der staatlichen Finanzkontrolle, die Abwesenheit der einheitlichen Terminologie und der Methodologie der Verwirklichung der Kontrol'no-Revisionsmaßnahmen{Kontrol'no-Revisionsveranstaltungen}.
Die Festigung der Staatlichkeit, die Bildung{Schaffung} der einheitlichen und harten{starken} Vertikale der Macht bedingen die erhöhte Aufmerksamkeit zu den teoretiko-methodologischen Problemen, der Methodik und der Organisation, die Kontrol'no-revisionsarbeiten im Land. Diese Fragen wurden aktiv besprochen und wurden im Lauf{Gang} der verwirklichten administrativen Reform entschieden, in deren Lauf{Gang} Der föderale Dienst der finansovo-haushaltsmäßigen Überwachung geschaffen ist.
Zugleich in den normativen Dokumenten{Ausweisen} ist bezeichnet{begangen}, dass die Restrukturierung der staatlichen Organe der Finanzkontrolle die Erhöhung der Effektivität ihrer Tätigkeit ohne gehörige teoretiko-methodologische Begründung der Richtungen und der methodischen Versorgung der alltäglichen Arbeit dieser Organe automatisch gewährleisten nicht kann{darf}. Für die rechtliche und normative Reglementierung der Tätigkeit der Kontrollorgane ist die Erarbeitung deutlich ïîíÿòèéíîãî des Apparates des Kontrollsystems notwendig. Die Veränderung der Eigentumsformen, die Mannigfaltigkeit der planmäßig - rechtlichen Formen der Subjekte der Wirtschaftsführung und die Offenheit der Marktwirtschaft vermutet die Formierung des Systems der Kontrol'no-Revisionsorgane, die den Bedingungen der Marktwirtschaft adäquat sind, sowohl die Erarbeitung der neuen Prinzipien als auch der Methoden ihrer Tätigkeit aufgrund der Kombination ganzer Mannigfaltigkeit der Finanzmethoden der Kontrolle (das Audit, die Revision, die Prüfung).
Die Abwesenheit des Systemherangehens zur Methodologie, der Methodik und der Organisation der Kontrol'no-revisionsarbeit schwächt die reale Kontrolle über der Effektivität der Nutzung des staatlichen Eigentumes und der Ausgabe{Verbrauch} des Budgetfonds, bewirkt die unproduktiven werktätigen und haushaltsmäßigen Kosten, verringert die Effektivität der sozialen Programme. Bei der Aktivierung der Rolle des Staates aktuell wird óæåñòî÷åíèå der Kontrolle über der Ausgabe{Verbrauch} des Budgetfonds in der Bildung, der Wissenschaft und andere sozialen Sphären der nationalen Wirtschaft.
Auf die Organisation der Finanzkontrolle den grossen Einfluss hat die Demokratisierung der Gesellschaft und die Privatisierung der Wirtschaft{Ökonomie} geleistet. Vollkommen offensichtlich, dass zur Zeit berücksichtigend das Niveau der Organisation des Schutzes{Wache} des privaten{einzelnen} Businesses, « die plötzliche Revision » in die Vergangenheit weggeht. Der Revisor sind schon nicht berechtigt, die Lagerhauser, tatsächlich anhaltend die Tätigkeit des testbaren Unternehmens zu versiegeln, da das vom Gesetz eingerichtete Verbot auf die Einmischung in die operative Tätigkeit der testbaren Subjekte der Wirtschaftsführung existiert.
Solche klassischen Weisen der Aneignung der Mittel wie der Fehlbestand, scheinen die Zuschriften, die Veruntreuung{Verschwendung}, und dgl.m., deren Entdeckung eine Hauptaufgabe der Revision in die sowjetische Zeit war, nicht bedeutend im Vergleich zu den Maßstäben der modernen{gegenwärtigen} Verstöße in der haushaltsmäßigen Sphäre. Bei der Erweiterung{Ausbau} der wirtschaftlichen Verbindungen oft, das endliche Glied in der Kette der eingesetzten Unternehmen zu zeigen es ist wegen der Unvollkommenheit der nationalen Gesetzgebung oder in Zusammenhang mit der Nutzung ðàñõèòèòåëÿìè der Rechnungen der Organisationen in îôôøîðíûõ die Zonen{Gebiete} schwer. Aber solche im grossen und ganzen neuen Methoden der Verstöße sind in den Methodiken der Durchführung der Kontrol'no-Revisionsprüfungen praktisch nicht untersucht
Bezeichnet{Begangen} bestimmt die Aktualität des Themas der vorliegenden{echten} Forschung, was auch hat ihre Wahl{Auswahl} vorherbestimmt.
Ðàçðàáîòàííîñòü des Themas der Forschung. Die Fragen der Methodologie, die Methodiken und die Organisationen der Kontrol'no-revisionsarbeit sind in den wissenschaftlichen Werken{Arbeiten} der bekannten Spezialisten auf dem Gebiet der Finanzkontrolle in Russland ausführlich genug beleuchtet: I.A.Belobzhetskogo, N.G.Belova, N.T.weiswal, V.V.Burtseva, B.I.Valueva, E.A.Voznesenskogo, J.M.Voronina und R.E.Meshalkinoj, N.G.Gadzhiev, JU.A.Danilevsky, V.A.Zhukova, J.M.Itkina, E.A.Kocherina, L.M.Kramarovskogo, JU.P.Markin, Ì.Â. Der Müller, M.F.Ovsijchuk, A.N.Ovsjannikova, T.M.Rogulenko, V.M.Rodionovoj, A.D.Somenkova, S.V.Stepaschin, N.S.Stoljarova, V.P.Sujtsa, P.V.Chernomorda, A.D.Sheremeta, S.O.Shohina, V.I.Shlejnikova etc.
Die Methodologie und die Methodik der Kontrol'no-revisionsarbeit hat die tiefe Durcharbeitung in die sowjetischen Jahre vorbehaltlich der staatlichen Eigentumsform und äèðåêòèâíîé dem Steuersystem bekommen. Viele Lagen der Methodik und die Methoden der Organisation der Kontrol'no-revisionsarbeit werden aktuell bis jetzt bleiben. Doch fordert insgesamt die Methodologie und die Methodik der Kontrol'no-revisionsarbeit die bedeutende Erneuerung.
Am Ende 90 Jahre des vorigen Jahrhundertes und am Anfang XXI Jahrhundertes die Fragen der Kontrol'no-revisionsarbeit, in erster Linie die Festigungen und der Entwicklung der staatlichen Finanzkontrolle fingen von neuem aktiv an, in der wissenschaftlichen Literatur besprochen werden.
In den wissenschaftlichen Arbeiten ist der Prozess der Erzeugung, des Entstehens und der Entwicklung der staatlichen Finanzkontrolle Russlands in verschiedenen Etappen der sozial-ökonomischen Entwicklung und der staatlichen Einrichtung{Aufbaus} untersucht. In die letzten Jahre die breite Beleuchtung hat die ausländische Erfahrung{Versuch} der Finanzkontrolle bekommen, es ist die allgemeine planmäßig - methodische Grundlage der Finanzkontrolle - die Deklaration der führenden Prinzipien der Kontrolle, die von der internationalen Organisation der höchsten Kontrollorgane (ÈÍÒÎÑÀÈ) an übernommen ist, analysiert. Lima, ist die Rolle der Rechenkammern{Rechenkrankenzimmer} in der Arbeit der internationalen Organisationen der Finanzkontrolle verschiedener Länder begründet. Es ist die Effektivität der Organisation der staatlichen Finanzkontrolle bewertet, es ist die Struktur, der Aufgabe und der Funktion der Organe der Finanzkontrolle verschiedener Niveaus, das System ihrer Koordination und der Wechselbeziehungen ausführlich beschrieben.
Die höchste Aufmerksmkeit wird den rechtlichen Aspekten der Finanzkontrolle, den Dienstordnungen der staatlichen Finanzkontrolle, den planmäßig - funktionalen Standards der Inspektionstätigkeit zugeteilt. Oft wird die vergleichende Analyse der Methodik der Durchführung verschiedener Gattung{Geschlechtes} der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen}, beginnend vom Stadium ihrer Vorbereitung und beendend die Einschätzung ihrer Produktivität, der Hauptrichtungen der staatlichen Finanzkontrolle und der Methoden ihrer Durchführung durchgeführt{geleitet}. In den wissenschaftlichen Arbeiten werden die Vorschläge{Sätz} nach der Vervollkommnung der Finanzkontrolle, einschließlich die Fragen der Veränderung des Status der Organe der staatlichen Finanzkontrolle, ihrer Funktionen und der Rechte, der Ausnahmen der Synchronisation der Kontrollfunktionen und der Vervollkommnung der inneren Organisation gebildet.
Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschungen haben den Organisationen, der Prozeduren, der Regeln und der Standards der Revisionstätigkeit der staatlichen Organe Russlands zugrunde ge legen. Es ist doch am ausführlichsten ist die Fragen der Methodik der Kontrol'no-revisionsarbeit sind in den Werken{Arbeiten} der Spezialisten der sowjetischen Periode beleuchtet. In den Arbeiten der modernen{gegenwärtigen} Autoren im größeren Maß{Maßnahme} sind die Fragen der staatlichen Kontrolle entwickelt. Jene Arbeiten, die der Methodik der Kontrol'no-Revisionsprüfungen gewidmet sind, im größeren Maß{Maßnahme} sind mit dem Audit und die Aufgaben der Kontrol'no-revisionskommissionen der kommerziellen Strukturen koordiniert. Die Probleme der Methodologie, die Methodiken und die Organisationen der Tätigkeit der Organe der staatlichen Kontrolle äèñêóòèðóþòñÿ und werden aktiv gestellt, doch werden die konkreten Empfehlungen nach der Durchführung der Kontrolle äußerst selten abgefasst. In der Mehrheit der wissenschaftlichen Werke{Arbeiten} die Besonderheit der Organisation und der Methodologie der Kontrol'no-revisionsarbeit in der modernen{gegenwärtigen} Etappe und nach verschiedenen Richtungen sind ungenügend bis jetzt geöffnet.
Die abgesonderten Arbeiten berühren die Fragen der Bestimmung der Termini « die staatliche Finanzkontrolle », die "Revision", die "Prüfung", aber die standfeste Terminologie der staatlichen Finanzkontrolle fehlt.
Es gibt keine komplexe vergleichende Analyse verschiedener Aspekte der Revision der sowjetischen und modernen{gegenwärtigen} Perioden, der Einschätzung der Veränderung des Objektes und des Subjektes der Verstöße, die die Revision zeigen soll. Die existierenden Beschreibungen der Prozeduren der Revision sind auf den veraltenden Vorstellungen{Darstellungen} über die Revision in vielem gegründet, wie über die allmächtige und allmächtige Form der Waffen der Entdeckung der Verstöße, was der Situation bei der staatlichen Eigentumsform entsprach.
Gewiß, hätte die Einschätzung der Möglichkeit der Nutzung der Annahmen{Aufnahmen} und der Methoden der Revisionsarbeit, die in die sowjetische Zeit entwickelt sind, erlaubt{ermöglicht}, die Methodiken der Kontrol'no-revisionsarbeit zu bereichern und würde zur Erhöhung der Produktivität der durchgeführten{geleiteten} Kontrol'no-Revisionsprüfungen in den modernen{gegenwärtigen} Bedingungen beitragen.
Zugleich, offensichtlich, dass Begriff der Revision, ihre Organisation und die Methoden ihrer Durchführung bedürfen sich der wesentlichen Veränderungen.
Für die Formierung des neuen methodologischen Herangehens und die Formierung der modernen{gegenwärtigen} Methodiken der Kontrol'no-revisionsarbeit die grosse Bedeutung hat die Systematisierung und die Verallgemeinerung der Erfahrung{Versuchs} der Länder mit der traditionellen Marktwirtschaft, insbesondere das Studium der Erfahrung{Versuchs} der Erarbeitung und die Anwendung der Standards der Kontrol'no-revisionsarbeit.
Die Erarbeitung der Standards der Revisionstätigkeit, die übernommen in international Praxis ähnlich ist, ist eine der vordringlichsten Aufgaben der Vervollkommnung der staatlichen Finanzkontrolle. Die Veränderung des Status und der Vollmächte des Revisors, der demokratische Schutz{Verteidigung} der Rechte der Persönlichkeit zwingen, im neuen Aspekt die Anwendung in der modernen{gegenwärtigen} Etappe solcher traditionellen Methoden wie die Umfrage der physischen Personen zu betrachten. Bis jetzt wird wenig Aufmerksamkeit den modernen{gegenwärtigen} Forderungen zum Niveau der Organisation der inneren Finanzkontrolle des revidierten Objektes zugeteilt. Praktisch wurden in den modernen{gegenwärtigen} Werken{Arbeiten} die Fragen der komplexen Einschätzung der Effektivität der Arbeit der Organe der staatlichen Finanzkontrolle auf dem Niveau der Subjekte der Föderation und der Organe der lokalen Selbstverwaltung nicht berührt.
Vor unserer Zeit gibt es praktisch keine Nutzungsdauern nach der Standardisierung der methodischen Versorgung der Tätigkeit der Kontrollorgane; es war die Erfahrung{Versuch} der Erarbeitung der speziellen Standards der Durchführung der Kontrol'no-Revisionsmaßnahmen nicht{Kontrol'no-Revisionsveranstaltungen nicht}, es fehlen auch die Standards der Versorgung der Qualität und der Produktivität der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen}, die von den Organen der Finanzkontrolle auf allen Niveaus der Wirtschaftsführung durchgeführt{geleitet} werden.
Die Abwesenheit des Systemherangehens zu den Fragen der Methodologie, den Methodiken und den Organisationen der Kontrol'no-revisionsarbeit bewirkt die unproduktiven werktätigen und haushaltsmäßigen Kosten, verringert die Effektivität der Finanzkontrolle im Land.
Diese Probleme haben die Ziele{Zweck} und die Struktur gegeben{vorliegend} äèññåðòàöèîííîãî der Forschung bestimmt.
Ziel{Zweck} äèññåðòàöèîííîãî der Forschung ist die Formierung der teoretiko-methodologischen Basis{Station}, der Methodik und der Organisation der Kontrol'no-revisionsarbeit der Organe der staatlichen Finanzkontrolle auf verschiedenen Niveaus und unter Berücksichtigung der Besonderheit der testbaren wirtschaftlichen Objekte.
Die Realisierung diesen Ziels{Zweckes} fordert den Beschluss der nächsten Aufgaben.
Ïîäöåëü 1 - die vordringlichen{aktuellen} Richtungen der Entwicklung der staatlichen Finanzkontrolle in der modernen{gegenwärtigen} Etappe aufgrund der Analyse und der Einschätzung seiner Organisation zu begründen. Für die Errungenschaft von dieser ïîäöåëè sind geliefert{gestellt} und es sind die nächsten Aufgaben entschieden:
- Die Erarbeitung ïîíÿòèéíîãî des Apparates, die Präzisierung der Haupttermini der staatlichen Finanzkontrolle, wählend ihre grundlegenden Merkmale und präzisiert äåôèíèöèè anzubieten;
- Die Begründung des Tätigkeitsbereiches des Dienstes der finansovo-haushaltsmäßigen Überwachung;
- Die Gruppierung der Hauptarten{Hauptgestalten} « der Verstöße in der finansovo-haushaltsmäßigen Sphäre » seiend dem Gegenstand{Fach} der finansovo-haushaltsmäßigen Überwachung;
- Die Klassifikation der möglichen Verstöße in der finansovo-haushaltsmäßigen Sphäre nach den Abweichungen von den gesetzgebenden - rechtsnormen;
- Das Öffnen des Einflusses auf die Organisation und die Methodologie der Revisionsarbeit gezeigt aufgrund der vergleichenden Analyse äîðåôîðìåííûõ und der modernen{gegenwärtigen} Bedingungen des Funktionierens der Subjekte der Wirtschaftsführung, der Veränderungen der Hauptmerkmale der Verstöße (das Objekt, der objektiven Seite, des Subjektes, der subjektiven Seite) in der finansovo-haushaltsmäßigen Sphäre.
Ïîäöåëü 2 - die Haupt-planmäßigen Aspekte der Kontrol'no-revisionsarbeit zu wählen. Für die Errungenschaft von dieser ïîäöåëè sind geliefert{gestellt} und es sind die nächsten Aufgaben entschieden:
- Die Systematisierung der Prinzipien der Organisation der Revision in der modernen{gegenwärtigen} Etappe;
- Die Begründung der Rolle der Standardisierung der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen} und der konkreten Regeln der Revisionstätigkeit;
- Die Bestimmung der Hauptforderungen zum Dokumentieren der Kontrollmaßnahme{Kontrollveranstaltung};
- Die Erarbeitung der Vorschläge{Sätze} nach der Vervollkommnung der Organisation der Revisionsarbeit.
Ïîäöåëü 3 - die Hauptmethoden der Kontrol'no-revisionsarbeit, die den modernen{gegenwärtigen} Bedingungen der Wirtschaftsführung adäquat sind, zu entwickeln. Für die Errungenschaft von dieser ïîäöåëè sind geliefert{gestellt} und es sind die nächsten Aufgaben entschieden:
-, die Methoden der Einschätzung der Zuverlässigkeit der Organisation des Systems der inneren Kontrolle der revidierten Organisation zu begründen;
-, die Empfehlungen nach der Anwendung der Methode der stichprobenartigen Inventur der Materialwerte der revidierten Organisation zu entwickeln;
-, die Empfehlungen nach der praktischen Anwendung der Methode der Umfrage unter Berücksichtigung des Prinzips der Gesetzlichkeit und des Schutzes{Verteidigung} der Rechte der Persönlichkeit wie dem höchsten Wert der demokratischen Gesellschaft zu geben.
Ïîäöåëü 4 - die vergleichende Analyse der Methodiken der Revision der abgesonderten Artikel{Posten} des Budgets, wie des Prototypes der Revisionsstandards der Prüfung der abgesonderten Richtungen der Tätigkeit õîçÿéñòâóþùèõ der Subjekte zu leiten. Für die Errungenschaft von dieser ïîäöåëè sind geliefert{gestellt} und es sind die nächsten Aufgaben entschieden:
- Die Absonderung der wirtschaftlichen Operationen des erhöhten Risikos in der revidierten Organisation;
- Die Erarbeitung der Methodik der Durchführung der Revision der abgesonderten Artikel{Posten} des Budgets, das die Beschreibung der typischen Verstöße und der Weisen ihrer Entdeckung aufnimmt;
- Die Formierung der komplexen Methodik der Revisionen der abgesonderten Artikel{Posten} des Budgets auf dem Beispiel der abgesonderten haushaltsmäßigen Institution{Gründung}.
Ïîäöåëü 5 - das komplexe System der Einschätzung der Produktivität und der Effektivität der Kontrol'no-revisionsarbeit anzubieten. Für die Errungenschaft von dieser ïîäöåëè sind geliefert{gestellt} und es sind die nächsten Aufgaben entschieden:
- Die Systematisierung der existierenden Kriterien der Produktivität und der Effektivität der Kontrol'no-revisionsarbeit;
- Die Erarbeitung methodisch èíñòðóìåíòàðèÿ der Prüfung der Qualität der Arbeit der Kontrol'no-Revisionsdienste verschiedenen Niveaus;
- Die Begründung des komplexen Systems der Einschätzung der Produktivität und der Effektivität der Kontrol'no-revisionsarbeit;
- Die Bestimmung der Wege der Erhöhung der Effektivität der Kontrol'no-revisionsarbeit.
Vom einem Objekt der Forschung war die Tätigkeit der Organe der Finanzkontrolle der repräsentativen und vollziehenden Zweige verschiedener Niveaus der Macht in Russischer Föderation.
Vom einem Gegenstand{Fach} der Forschung waren die Methodologie, die Methodik und die Organisation der Kontrol'no-revisionsarbeit.
Von einer theoretischen und methodologischen Basis{Station} der Forschung waren die Werke{Arbeiten} der einheimischen und ausländischen Gelehrten{Wissenschaftlers}, die Materialien{Stoffe} der wissenschaftlichen Konferenzen und der Seminare, der Dissertationen, andere wissenschaftlich und die Lehrliteratur.
Bei der Vorbereitung der Dissertation stützte sich der Autor auf die gesetzgebenden und normativen Dokumente{Ausweise} auf dem Gebiet der Buchhaltung, des Audites, der Finanzkontrolle, die gesetzgebenden und normativen Materialien{Stoffe} Russlands. Ausserdem war die ausländische Erfahrung{Versuch} nach der Organisation der Finanzkontrolle studiert.
Eine empirische Basis{Station} äèññåðòàöèîííîé der Arbeit wurden die Materialien{Stoffe} der persöhnlich geleiteten Prüfungen verschiedener Kontrollämter des Landes, einschließlich die Organe vollziehend und der repräsentativen Zweige der Macht, der Revisionen nach der Aufgabe der Rechtsschutzorgane, der Sudebno-Buchhaltungsexpertisen im Auftrag der Organe der vorbereitende Untersuchung, die Taten{Akten} der Revisionsdienste und der Kommissionen der Aktiengesellschaften. Es wurden die offiziellen für die breite Öffentlichkeiten zugänglichen Jahresberichte und die abgesonderten Materialien{Stoffe} der Rechenkammer{Rechenkrankenzimmers} Russischer Föderation, die Hauptkontrollverwaltungen{Hauptkontrollsteuerung} des Präsidenten Russlands und der Reihe der regionalen Organe der Kontrolle ausgenutzt{verwendet}. Es wurden die Materialien{Stoffe}, die vom Autor bei der Teilnahme an den Prüfungen der Verwaltungen{Steuerungen} nach dem Kampf mit der organisierten und ökonomischen Kriminalität bekommen sind, ausgenutzt{verwendet}.
Alle Lagen und die Schlussfolgerungen der Dissertation sind bewiesen, haben die theoretische und praktische Begründung, sind von den Ergebnissen der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen} bestätigt, sind zu den Ergebnissen, bekommenen anderen Forscher gegenübergestellt.
Die Richtigkeit{Glaubwürdigkeit} der Hauptlagen und der Empfehlungen äèññåðòàöèîííîé der Arbeit wird mit der Anwendung îáùåíàó÷íûõ und der speziellen Methoden der Forschung, insbesondere der Systemanalyse, der Theorie der ökonomischen Systeme und der Modelle, der Theorien der ökonomischen Information, der Theorie der Zustände gewährleistet. Außerdem wurden im Laufe der Forschung die Annahmen{Aufnahmen} der Verallgemeinerung, der Systematisierung, des Vergleiches, der Beobachtung, der Überprüfung der Objekte, des Abstrahierens, der Formalisierung, der Gruppierungen und der Klassifikationen, der Experteneinschätzungen, der Prüfungen und andere heuristischen Methoden verwendet.
Die Forschung ist im Rahmen des Punktes 2.1 « die Stützpunktprinzipien der Durchführung der Buchhaltungsexpertise » und den Punkt. 2.4 « die Methodologie der Erarbeitung der Programme des Audites und des Planes der Prüfung » die Pässe der Fachgebiete{Berufe} ÂÀÊ (die ökonomischen Wissenschaften) nach dem Fachgebiet{Beruf} 08.00.12" Buchhaltungen, die Statistik » erfüllt.
Die wissenschaftliche Neuheit der Forschung besteht in der Erarbeitung der teoretiko-methodologischen und methodischen Lagen nach der Organisation der Kontrol'no-Revisionsprüfungen auf verschiedenen Niveaus und unter Berücksichtigung der Besonderheit testbar õîçÿéñòâóþùèõ der Subjekte.
In der Forschung sind die nächsten Ergebnisse bekommen, die die Elemente der wissenschaftlichen Neuheit enthalten:
Aufgrund der Verallgemeinerung der allgemeingültigen Termini « die staatliche Finanzkontrolle », « die finansovo-haushaltsmäßige Sphäre », die "Revision" und die "Prüfung" sind die Hauptmerkmale dieser Begriffe gewählt und es wird die Präzisierung der Bestimmungen, die ihre wesentlichen Hauptcharakteristiken berücksichtigen, vorgeschlagen;
Es ist der Inhalt{Erhaltung} geöffnet und es ist die Klassifikation der Finanzverstöße, charakteristisch{charaktervoll} für die moderne{gegenwärtige} Etappe der Entwicklung der Wirtschaft{Ökonomie} Russlands gegeben{vorliegend}, es ist das Modell ðàíæèðîâàíèÿ der Finanzverstöße nach der Stufe der Befestigung der Verantwortung hinter ihrer Vollziehung in der Gesetzgebung russischer Föderation auch angeboten;
Es ist der Einfluss auf die Organisation und die Methodologie der Revisionsarbeit der Veränderungen der Hauptmerkmale der Verstöße (das Objekt, objektiv bestimmt
Die Seiten, des Subjektes, der subjektiven Seite) in der finansovo-haushaltsmäßigen Sphäre, charakteristisch{charaktervoll} für die sowjetischen und modernen{gegenwärtigen} Perioden;
Es ist der Inhalt{Erhaltung} der Prinzipien der Kontrol'no-revisionsarbeit, einschließlich die Objektivität, das Vollenden, ïîäêîíòðîëüíîñòü, die Zugänglichkeit und die Offenheit geöffnet;
Es ist die Methode der Einschätzung des Systems der inneren Kontrolle der revidierten Organisation aufgrund der Regelmäßigkeit und der Fülle der Inventuren der Aktivbestände{Aktive} des Unternehmens angeboten;
Im Unterschied zu dem traditionellen Herangehen ist die Methodik der Anwendung bei der Durchführung der Revision der Methoden der stichprobenartigen Inventur und der Umfrage entwickelt, es sind die Lagen dieser Methoden wie die Grundlagen des Stützpunktprojektes{Stützpunktentwurfs} des entsprechenden Standards der Revisionstätigkeit geöffnet. Das Wesen sie besteht in der Expertise der vorhergehenden Revisionen, der Erarbeitung der vordringlichen{aktuellen} Kontrollhandlungen{Kontrollwirkungen} prüfend auf das Objekt der Kontrolle, des Vorhandenseins auf dem Unternehmen der entwickelten Maße{Maßnahmen} nach der Verstärkung der Kontrolle über der Unversehrtheit der Tovarno-materialwerte, berücksichtigend die Möglichkeiten der Verabredung mit den Arbeitern des Dienstes der Sicherheit des Unternehmens, der Warnung der Nutzung ðàñõèòèòåëÿìè der fehlenden kommerziellen Strukturen, die Verpackung{Abstimmung} der Ergebnisse der Inventur mit der Nichtbefolgung der Technologie.
Es ist der Algorithmus des Erhaltens der Erklärungen von den amtlichen und materiell - verantwortlichen Personen{Gesichtern} entwickelt, es sind die konkreten Ziele{Zweck} und die möglichen Schlussfolgerungen der Ergebnisse der Umfrage abgefasst. Es ist die Notwendigkeit der Zwischenauswertung des Systems der inneren Kontrolle auf dem revidierten Objekt mit dem Ziel der Notwendigkeit ïåðåïðîâåðêè der Ergebnisse früher als geleitete Inventuren von der Verwaltung des Unternehmens bewiesen;
Es sind die privaten{einzelnen} Methodiken der Prüfung der abgesonderten Artikel{Posten} des Budgets abgefasst, es sind die Stützpunktlagen für das Projekt{Entwurf} der entsprechenden Standards der Revisionstätigkeit angeboten;
Es sind die Besonderheiten des Herangehens in der Formierung der zweckbestimmten Methodiken der Prüfungen der Ausgabe{Verbrauches} des Budgetfonds in den Ausbildungs- , Forschungsinstitutionen{Ausbildungs- , Forschungsgründungen} und andere Institutionen{Gründungen} des sozialen Schutzes gezeigt;
Es ist die Methodik der Prüfung der Produktivität der Arbeit der Kontrol'no-Revisionsorgane entwickelt, in deren Grundlage das Vorhandensein und die Analyse der methodischen Versorgung der Kontrol'no-revisionsarbeit gelegt sind: die Regeln und die Standards der Revisionstätigkeit, die Expertise der Unterstützungen und der Instruktionen über die Durchführung der Revisionsprozeduren, die Fülle der Banken der Nachrichten nach den Weisen der Vollziehung, den Verheimlichungen und den Entdeckungen der Finanzverstöße. Es wird die Ausrichtung des Kontrol'no-Revisionsorganes auf die Entdeckung der nach seinem{ihren} Charakter neuen Tatsachen «îáíàëè÷èâàíèÿ», «îòìûâà» der Geldmittel, die mit ihnen der fiktiven Operationen und der zweifelhaften Geschäfte verbunden sind, aufgestellt{eingeführt}.
Die praktische Bedeutung der Forschung.
Die theoretischen und methodologischen Empfehlungen sind Verallgemeinerung vom Ergebnis der Arbeit des Autors in der Kontrol'no-Revisionsverwaltung{Kontrol'no-Revisionssteuerung} des Finanzministeriums Russischer Föderation und der Forschungen des Problemes des Entstehens der regionalen Finanzkontrolle in den wissenschaftlichen Institutionen{Gründungen} des Systems Der russischen Akademie der Wissenschaften und den Akademien Des staatlichen Dienstes bei dem Präsidenten Russischer Föderation. Sie sind in der Arbeit der Reihe der Organe der Finanzkontrolle praktisch approbiert, sind auf die breite praktische Nutzung ausgerichtet und vollkommen können{dürfen} Grundlage für íîðìîòâîð÷åñêîé der Tätigkeit sein. Die Hauptlagen der Forschung können{dürfen} in den Forschungs-und Lehrprozessen verwendet sein.
Die vorgestellten Methodiken und die angebotenen Projekte{Entwürfe} der Revisionsstandards können{dürfen} wie stützpunkt-für die Erarbeitung der nationalen Revisionsstandards Russlands verwendet sein.
Die praktische Bedeutung haben insbesondere:
Die Methodik der Kontrol'no-revisionsprüfung der Ausgabe{Verbrauches} des Budgetfonds in den Ausbildungsinstitutionen{Ausbildungsgründungen};
Die Methodik der Kontrol'no-revisionsprüfung der Ausgabe{Verbrauches} des Budgetfonds in den Forschungsorganisationen;
Die Methodik der Kontrol'no-Revisionsprüfungen der Ausgabe{Verbrauches} des Budgetfonds in den Institutionen{Gründungen} der sozialen Sphäre;
Die Methodik der Einschätzung der Produktivität der Arbeit der Kontrol'no-Revisionsorgane.
Die Einführung und die Approbation der Ergebnisse der Forschung.
Die angebotenen Methodiken haben die praktische Bedeutung und haben die experimentale Prüfung in der Kontrol'no-Rechenkammer{Kontrol'no-Rechenkrankenzimmer} Gebietes Perm, die Kontrol'no-Revisionsverwaltung{Kontrol'no-Revisionssteuerung} des Finanzamtes der Verwaltung vorbeigekommen{durchgenommen}. Perms, die Verwaltung{Steuerung} nach dem Kampf mit den ökonomischen Verbrechen ÓÂÄ Gebietes Perm und in einer Reihe von den Unternehmen der Region.
Die abgesonderten Lagen der Dissertation können{dürfen} in der Durchführung des Unterrichts nach den Kursen{Studienjahren} « die Kontrolle und die Revision », die "Sudebno-Buchhaltungsexpertise", « Die staatliche Finanzkontrolle » verwendet sein. In
Der Häufigkeit, waren sie im Lehrprozess in die Finanzakademie bei der Regierung Russischer Föderation und Der allrussischen staatlichen Steuerakademie MNS Russlands, in die Uralakademie des staatlichen Dienstes bei dem Präsidenten Russlands, in Der permischen klassischen Universität und andere regionalen Bildungseinrichtungen Russlands verwendet.
Die bekommenen theoretischen und methodologischen Ergebnisse wurden in den wissenschaftlichen Zeitschriften und die Sammlungen der Werke{Arbeiten}, die in das Verzeichnis aufgenommen sind, empfohlen ÂÀÊ für die Publikation der Hauptergebnisse der Dissertationen auf die Bewerbung der wissenschaftlichen{gelehrten} Stufe des Doktors der Wissenschaften veröffentlicht.
Die Publikationen. Die Hauptergebnisse der Forschung sind in die wissenschaftliche Monografie, die Artikel{Posten} und die Handbücher des Gesamtvolumens 60 Punkte ë veröffentlicht.
Den Umfang und die Struktur der Arbeit. Die Dissertation besteht aus der Einleitung, die der Oberhaüpter{Kapitel} sechs ist, des Schlusses{Haft}, der Liste der Literatur, der Anlage.


Die Hauptlagen der Dissertation

Die Hauptlagen der Forschung sind in fünf Gruppen der Probleme vereinigt.
Ïîíÿòèéíûé den Apparat der Finanzkontrolle.
Charakterisierend die Bedeutung der staatlichen Finanzkontrolle, hat der Präsident Russlands V.V.Putins bezeichnet{begangen}: « die Organisation der sicheren Kontrolle hinter der zweckbestimmten Erfüllung der Budgets und die Nutzung des staatlichen Eigentumes - eine der wichtigsten Bedingungen der Konstruktion des starken und günstigen Staates, des Schutzes{Verteidigung} der Interessen seiner Bürger ». Es hat noch einmal bestätigt, dass der Gesellschaft das neue System der staatlichen Finanzkontrolle, die den modernen{gegenwärtigen} ökonomischen und politischen Prinzipien die Verwaltungen{Steuerung} von der nationalen Wirtschaft antwortet, notwendig ist.
In der Arbeit sind die Bestimmungen des Terminus « die staatliche Finanzkontrolle », verwendet in die geltenden{handelnden} normativen Taten{Akten}, die Projekte{Entwürfe} der normativen Dokumente{Ausweise} und in den wissenschaftlichen Werken{Arbeiten} der Spezialisten auf dem Gebiet der Finanzkontrolle untersucht. Die geleitete Analyse hat erlaubt{ermöglicht}, die nächsten wesentlichen Merkmale der staatlichen Finanzkontrolle wie der besonderen Form der Kontrolle zu wählen:
1) Das überwachende Subjekt - die Organe der staatlichen Macht; die Tätigkeit der staatlichen Organe verwirklicht sich innerhalb ihres Kompetenzbereiches, deren Überschreitung ungesetzlich ist; deshalb ist der Hinweis in der Bestimmung auf die Tätigkeit ãîñîðãàíîâ innerhalb des eingerichteten Kompetenzbereiches überflüssig. Unzweckmässig die Erwähnung am System ãîñîðãàíîâ, da die Bestimmung des Systems fordert, was schneller{eher} auf den Mechanismus der Realisierung der Kontrolle, als zu seinem Wesen bezogen wird.
2) Das überwachte Subjekt - die Organe der staatlichen Macht und der lokalen Selbstverwaltung, juristisch und die physischen Personen. Zum gegenwärtigen Tag wird kein Organ aus der Sphäre der staatlichen Finanzkontrolle ausgeschlossen. Insbesondere werden die Kosten{Aufwände} auf den Inhalt{Erhaltung} der Abgeordneten der Staatsduma, die Rechnung{Berechnung} der Steuern vom Gehalt{Lohn} der Wirtschaftsprüfer der Rechenkammer{Rechenkrankenzimmers} überwacht, es wird die Einleitung der Kontrolle über den grossen Kosten{Aufwänden} aller physischen Personen usw geplant.
3) Das Objekt der Kontrolle - die Finanzielle{finanz-} und mit ihr verbundene wirtschaftliche Tätigkeit der überwachten Subjekte. Obwohl es schwer ist, die wirtschaftliche Tätigkeit, die nicht mit der Bewegung der Finanzströme verbunden ist, möglich zu wählen, schaffen irgendwelchen die Situationen die wirtschaftliche Operation, die Bewegung der Finanzströme nach der existiert (zum Beispiel nicht, die Arbeiter des Betriebs kommen auf ñóááîòíèê (kostenlos) nach der Ernte des Territoriums{Gebiets} des Betriebs) heraus. Gleichzeitig wird nicht ganze Finanztätigkeit vom Staat überwacht, und nur ist ihr jener Teil, die vom Gesetz auf das Gebiet der staatlichen Kontrolle bezogen. Doch, kann{darf} sich die Erwähnung daran in der Bestimmung der Finanzkontrolle überflüssig, da die Tätigkeit der staatlichen Organe nur innerhalb ihres Kompetenzbereiches verwirklichen. Nichtsdestoweniger, um «íåòîòàëüíîñòü» der staatlichen Kontrolle zu betonen, kann man in die Bestimmung die Beschränkung der Sphäre der Kontrolle « in den vom Gesetz eingerichteten Grenzen » aufnehmen.
4) Das Ziel{Zweck} der Kontrolle - die Einschätzungen der Beachtung von den überwachten Subjekten der Normen{Raten} der Finanzgesetzgebung Russischer Föderation. Den Hinweis auf das Ziel{Zweck} der Einschätzung der Effektivität und der Rationalität der Ausgabe{Verbrauches} der überwachten Mittel sind verdoppelnd. Die Pflicht der wirksamen und rationalen Ausgabe{Verbrauches} des Budgetfonds ist in der Finanzgesetzgebung, die Art. 160 und 163 Haushaltsmäßiger Gesetzbucher{Kodexes} russischer Föderation fixiert, und, außerdem ist zu solcher Sphäre der staatlichen Kontrolle wie die Steuer-und Zollkontrolle nicht anwendbar.
Aufgrund der gewählten wesentlichen Merkmale, in der Arbeit wird die nächste Bestimmung des Objektes der Forschung vorgeschlagen:
Die staatliche Finanzkontrolle ist eine Tätigkeit der staatlichen Organe nach der Kontrolle in den vom Gesetz eingerichteten Grenzen hinter der Finanziellen{finanz-} und mit ihr verbundenen wirtschaftlichen Tätigkeit der Organe der staatlichen Macht und der lokalen Selbstverwaltung, juristisch und der physischen Personen, mit dem Ziel der Einschätzung der Beachtung von ihnen der Normen{Raten} der Finanzgesetzgebung Russischer Föderation.
Aus der angebotenen Bestimmung ist es sichtbar, dass die staatliche Finanzielle{finanz-} Kontrolle nicht ganze Finanztätigkeit der überwachten Subjekte, und nur ihr Teil, der die Bezeichnung{Namen} « der finansovo-haushaltsmäßigen Sphäre » bekam, erfasst. Als Ergebnis der geleiteten Forschung ist gezeigt, dass der Begriff « die finansovo-haushaltsmäßige Sphäre » zum gegenwärtigen Tag in der Gesetzgebung nicht bestimmt ist, wobei der Terminus « die haushaltsmäßige Sphäre » häufiger verwendet wird, unter der ganzes System der Beziehungen nach dem Eingang{Eintritt} und der Ausgabe{Verbrauch} der Mittel der Budgets aller Niveaus in verschiedenen Etappen - von der Planung bis zu der Zusammenstellung des Berichtswesens verstehen.
In der Arbeit ist das Verhältnis der Begriffe « die haushaltsmäßige Sphäre » und die "Finanzsphäre" untersucht. Bei der Begründung der Grenzen der Sphäre der staatlichen Finanzen (oder der haushaltsmäßigen Sphäre) in der vereinten Finanzsphäre ist die Bestimmung « endlich áþäæåòîïîëó÷àòåëÿ » gegeben{vorliegend}. Ist aufgezeigt, dass zum gegenwärtigen Tag die genaue Bestimmung « des Empfängers des Budgetfonds » in den normativen Dokumenten{Ausweisen} fehlt, was die bedeutende Unbestimmtheit in der Begründung der realen Grenzen der haushaltsmäßigen Sphäre herbeiruft, das heißt jene Grenze in der Kette der Bewegung des Budgetfonds, überquerend die geldlich Strom erscheint{kommt} aus der Sphäre der staatlichen Kontrolle heraus.
Zum Beispiel, ist entsprechend der Lage über den föderalen Dienst der finansovo-haushaltsmäßigen Überwachung, der genehmigten Verordnung der Regierung russischer Föderation vom 15. Juni 2004 N 278, zwecks der Realisierung der Vollmächte in der eingerichteten Sphäre der Tätigkeit Der föderale Dienst berechtigt:
1), in den Organisationen, die die Mittel des föderalen Budgets und des Mittels staatlich âíåáþäæåòíûõ der Fonds{Bestände} bekommen, das tatsächliche Vorhandensein, die Unversehrtheit und die Richtigkeit{Regelmäßigkeit} der Nutzung der Mittel zu prüfen,
2), in den Organisationen beliebigen Eigentumsformen, die von der testbaren Organisation die Geldmittel bekamen, die Materialwerte und die Dokumente{Ausweise}, den Vergleich der Aufzeichnungen, der Dokumente{Ausweise} und der Daten mit den entsprechenden Aufzeichnungen, den Dokumenten{Ausweisen} und die Daten der testbaren Organisation (die entgegenkommende Prüfung) durchzuführen{zu leiten}.
Ïðîèëëþñòðèðóåì das Problem der Bestimmung der Sphäre der Kontrolle auf dem Beispiel:


Die Abb. 1. Das bedingte Schema der Ausgabe{Verbrauches} der Mittel von der haushaltsmäßigen Institution{Gründung}

Auf der Abb. 1, so die Durchführung der entgegenkommenden Prüfung bei dem Lieferanten 1 - die ausländische Organisation - òðóäíîâûïîëíèìî wenn anzuschauen. Für den zweiten Fall{Zufall}, ein Empfänger der Mittel aus dem Budget ist der Vermittler, der dieses Geld dem Lieferanten (der Produzent) aufgezählt hat. Nach der Formulierung der Verordnung die finansovo-haushaltsmäßige Überwachung sind berechtigt, die unendlich lange Kette solcher Organisationen zu prüfen, dabei kann{darf} das schon zweite Glied in dieser Kette - der Lieferant - das nicht wissen{kennen}, dass die handelnden Mittel - haushaltsmäßig, deshalb die Anwendung zu ihm der Regeln der Arbeit mit dem Budgetfonds (zum Beispiel, die zwecklose Nutzung) unmöglich sein wird. Welche Arten{Gestalten} der Verantwortung kann{darf} der Empfänger des haushaltsmäßigen Geldes zweit weiter des Gliedes in diesem Fall tragen, von den normativen Taten{Akten} ist nicht eingerichtet. Dabei entsteht die Frage über die Richtigkeit{Regelmäßigkeit} des Zurechnens dieser Mittel zu haushaltsmäßig.
Im dritten Beispiel des Mittels werden dem individuellen Unternehmer aufgezählt, der von der Organisation nicht ist, und nach dem Text des normativen Dokumentes{Ausweises} tritt die entgegenkommende Prüfung seiner Dokumente{Ausweise} in den Kompetenzbereich der finansovo-haushaltsmäßigen Überwachung nicht ein.
Mit dem Ziel der Analyse der Verhältnisse der Begriffe « die haushaltsmäßige Sphäre » - die "Finanzsphäre" in der Arbeit sind verschiedene Bestimmungen des Begriffes « ôèíàíñîâî - die haushaltsmäßige Sphäre » wie die Sphären der Verwirklichung der staatlichen Finanzkontrolle untersucht:
· wie die Gesamtheiten haushaltsmäßig ïðàâîîòíîøåíèé und des Teiles ïðàâîîòíîøåíèé, der privaten{einzelnen} in der Sphäre entstehenden Finanzen, die von den Gesetzgebungsakten zur Sphäre der staatlichen Finanzkontrolle bezogen sind; in dieser Bedeutung den Terminus « ist die finansovo-haushaltsmäßige Sphäre » breiter, als den Terminus « die haushaltsmäßige Sphäre ».
· wie die Gesamtheiten haushaltsmäßig ïðàâîîòíîøåíèé, seiend dem Objekt der staatlichen Finanzkontrolle. In dieser Bedeutung ist der Terminus « die finansovo-haushaltsmäßige Sphäre » nach dem Umfang dem Terminus « die haushaltsmäßige Sphäre » gleich.
· wie die Teile haushaltsmäßig ïðàâîîòíîøåíèé, unmittelbar verbunden mit einem realem, und nicht voraussichtlich, der Bewegung der Finanzströme; in dieser Bedeutung den Terminus « die finansovo-haushaltsmäßige Sphäre » schon, als den Terminus « die haushaltsmäßige Sphäre ».
Am meisten akzeptabel wird die erste Bestimmung, wie am vollsten abspiegelnd die Sphäre der staatlichen Finanzkontrolle vorgestellt. Da eine Aufgabe der finansovo-haushaltsmäßigen Kontrolle die Verhinderung und die Entdeckung der Verstöße ist, ist die Präferenz diesem Begriff gegeben. Ist aufgezeigt, dass in den normativen Dokumenten{Ausweisen} die Bestimmung « der Verstoß in der finansovo-haushaltsmäßigen Sphäre » nicht fixiert ist.
Die Bestimmung der Begriffe « den Verstoß der haushaltsmäßigen Gesetzgebung Russischer Föderation » ist im Artikel{Posten} 281 Haushaltsmäßige Gesetzbucher{Kodex} russischer Föderation gegeben{vorliegend}. Das Verhältnis des Begriffes « den Verstoß in der haushaltsmäßigen Sphäre » mit dem Begriff « den Verstoß in der finansovo-haushaltsmäßigen Sphäre » ist diskussions-. Gewiß, ist der Begriff der Finanzen breiter, als den Begriff das Budget. Nichtsdestoweniger, ist gezeigt, dass bei der Wahl{Auswahl} der Formulierungen çàêîíîäàòåëè nicht die Verhältnisse der widerstandenen Begriffe vollkommen berücksichtigen. So heißen, das Oberhaupt{Kapitel} 15 Gesetzbucher{Kodex} über die administrativen Verstöße russischer Föderation « Die administrativen Rechtsverletzungen auf dem Gebiet der Finanzen, der Steuern und der Gebühren{Sammeln}, des Marktes der wertvollen Papiere », wovon man die Schlussfolgerung darüber machen kann, dass alle drei Bestandteile çàêîíîäàòåëåì wie die abgesonderten Gebiete betrachtet werden, das heißt die Steuern und die Steuern stellen für die administrative Gesetzgebung das Gebiet, das von den Finanzen abgesondert ist, vor.
Im allgemeinen Sinn, ist der Verstoß eine Nichterfüllung der eingerichteten Regeln und der Lagen. In die Dissertation ist die nächste Klassifikation der Finanzverstöße angeboten:
Ø Die Verstöße, die Strafen, für deren Vollziehung sind nicht eingerichtet;
Ø Die Verstöße, für deren Vollziehung ist nur die administrative Strafe vorgesehen;
Ø Die Verstöße, für deren Vollziehung ist die kriminelle Strafe (die Verbrechen) vorgesehen.
Bei der Analyse der Normen{Raten} êîäèôèöèðîâàííûõ der Taten{Akten}, die die kriminelle und administrative Verantwortung für den Verstoß der haushaltsmäßigen Gesetzgebung aufstellen{einführen} ist gezeigt, dass die strengste kriminelle Strafe, für die zwecklose Ausgabe{Verbrauch} des Budgetfonds eingerichtet ist. Dabei bildet die maximale kriminelle Strafe 5 Jahre des Entzugs der Freiheit (die Art. 285.1 und 285.2 Strafgesetzbuche russischer Föderation) zusammen. Für andere Arten{Gestalten} der Finanzverstöße ist die gerade{direkte} strafrechtliche Verantwortlichkeit nicht eingerichtet. In der Arbeit wird die Klassifikation der Verstöße nach der Stufe der Befestigung der Verantwortung für ihre Vollziehung in den normativen Taten{Akten} gebracht{angeführt}.
Eines der wichtige Momente im Entstehen der Finanzkontrolle ist die Verstärkung des Maßes{Maßnahme} der Verantwortung für die zugelassenen Tatsachen der nicht rationalen und nicht effektiven Nutzung des Budgetfonds.
Für Realisierung der Aufgabe der Entdeckung der Verstöße alle vom überwachten Objekt begangen Handlungen{Wirkung} wird vorschlagen aufzuteilen auf:
1) Die richtigen{korrekten} Handlungen{Wirkung} - das heißt die Handlungen{Wirkung}, die entsprechend den eingerichteten Regeln vollkommen sind;
2) Die falschen Handlungen{Wirkung} (die Verstöße) - das heißt die Handlungen{Wirkung}, die die eingerichteten Regeln verletzen;
3) Die unbestimmten Handlungen{Wirkung} - die Handlungen{Wirkung}, ist deren Ordnung der Vollziehung von den normativen Taten{Akten} deutlich{klar} nicht eingerichtet.
Die Abgrenzung zwischen der ersten und zweiten Gruppe sind nur beim ersten Anblick offensichtlich. Die Praxis schafft die Menge der Situationen, wenn die Klassifikation der Handlungen{Wirkungen} die Unbestimmtheit herbeiruft. Zum Beispiel, ist dem Unternehmen das Limit des Restes der Geldmittel in der Kasse - 500 Rubeln eingerichtet. Die Organisation führt die Barzahlungen in den grossen Umfängen. Von der letzten Aufzeichnung nach der Kasse für den Tag, den Rest Bargeldes über das Limit machen von der Ausgabe des Geldes dem Kassierer unter den Bericht{Abrechnung} mit der Formulierung « auf õîçíóæäû " auf, und der ersten Aufzeichnung in der Kasse auf den nächsten Tag übernehmen von ihr dieses Geld mit der Formulierung « die Rückgabe der abrechnungspflichtigen Summen ». Keinen formalen Verstoß gibt es, das Geld nicht so Vorschuß zugeben es ist verboten, doch ist im Wesentlichen die Operation fiktiv.
Die Gruppe « der unbestimmten Handlungen{Wirkungen} » schafft für den Kontrolleur die meiste Komplexität{Schwierigkeit}. Zum Beispiel, enthält die geltende{handelnde} Gesetzgebung die Forderungen nach der Begründung der Durchführung der Reparatur der Bauten nicht. Daraufhin kann{darf} õîçÿéñòâóþùèé das Subjekt den Bau jährlich reparieren, und des formalen Verbots auf solche Handlungen{Wirkung} enthält die Gesetzgebung nicht.
Deshalb fordert die Ausrichtung des überwachenden Systems auf die Entdeckung der "Verstöße" die genauere Bestimmung und das Öffnen des Wesens des Begriffes den "Verstoß".
In der Arbeit ist die vergleichende Analyse der Weisen der Vollziehung der Verstöße im Vergleich zu der sowjetischen Periode geleitet. Die Aneignung des sozialistischen Eigentumes geschah{stammte} vorzugsweise mittels des geraden{direkten} Raubes, des Diebstahles; der ungesetzlichen Einsparung auf den Rohstoff (íåäîâëîæåíèÿ); der Zuschriften und der Fälschungen, der Fälschung der Frachtbriefe. Das moderne{gegenwärtige} Niveau der Vollziehung der Verstöße ist unvergleichlich höher auch den Verstoß wird begangen:
· vom vorzugsweise legalen Weg, verwendend die Unklarheit der Gesetze, ihre Widersprüchlichkeit, oder die Abwesenheit des Gesetzes,
· mit der Erledigung aller notwendigen Dokumente{Ausweise},
· bei der hohen Qualität der Fälschungen, die optisch ununterscheidbar{unmerklich} sind,
· mit Hilfe der Bildung{Schaffung} ïîäñòàâíûõ der juristischen Personen,
· mit der Nutzung der modernen{gegenwärtigen} technischen Mittel. Die Veränderung der Weisen der Vollziehung der Verstöße vom geraden{direkten} Raub und der Zuschriften auf die aufgemachten dokumental legalen Schemen fordern die Veränderungen der Methoden der Revision. Für den letzten Fall{Zufall} wird die ununterbrochene dokumentale Prüfung nichts zeigen, da alle Dokumente{Ausweise} richtig{korrekt} aufgemacht sind. Es wächst die Rolle der analytischen Prozeduren, der Finanzuntersuchungen, der Organisation der Gesamtkontrolle über der Bewegung der grossen Finanzströme in allen Etappen.
In der Arbeit sind die wesentlichen Veränderungen der planmäßigen Charakteristiken der Vollziehung der Verstöße aufgezeigt. Wenn in der sowjetischen Periode des Verstoßes vorzugsweise innerhalb einer juristischen Person begangen wurden: von einem Menschen (ohne Teilnahme der Führung{Anleitung}); von den einigen Leuten (ohne Teilnahme der Führung{Anleitung}); mit der Teilnahme der Führung{Anleitung}. Zum gegenwärtigen Tag wiegen die Verstöße mit der Teilnahme der Kette der juristischen Personen, die von den einigen Personen{Gesichtern} (ohne die Teilnahme der Führung{Anleitung}) begangen sind, mit der Teilnahme der Führung{Anleitung}, mit der Teilnahme der Amtspersonen der Organe der staatlichen Macht vor.
In der Arbeit sind die Fragen der Form der Kontrollmaßnahme{Kontrollveranstaltung} untersucht. In den normativen und methodischen Dokumenten{Ausweisen} verschiedenen Niveaus und in der wissenschaftlichen Literatur werden zwei Hauptformen der Kontrolle erwähnt: die "Revision" und die "Prüfung".
Gegenüberstellend die Bestimmungen der gegebenen{vorliegenden} Formen in verschiedenen Quellen, ist begründet, dass Ein haupt-eigentümlicher Strich der Revision in der sich bildenden Praxis ihre Durchführung unter der administrativen Nötigung ist. Es immer die Prüfung nach der senkrechten Unterordnung, die Bestimmung, die Durchführung und die Annahme der Maße{Maßnahmen}, als Ergebnis deren hängt von übergeordnet nach der administrativen Vertikale in Bezug auf das revidierte Subjekt des Organes ab. Solche Bestimmung der Revision kann man « die Revision im weiten Sinne des Wortes » nennen.
In die Dissertation ist die Revision (im weiten Sinne des Wortes) eine Form der Verwirklichung der Finanzkontrolle, deren Durchführung mit dem Mechanismus der administrativen Nötigung gewährleistet wird.
Der Terminus die "Prüfung" ist breiter, verwendbar zu vielen Aspekten der Tätigkeit (zum Beispiel, die Prüfung der technischen Bedingungen) und zu den nach der administrativen Lage gleichen Subjekten (zum Beispiel, die wirtschaftsprüferische Prüfung aufgrund des abgeschlossenen zivilrechtlichen Vertrages).
Die Durchführung der Finanzkontrolle in Bezug auf ist administrativ der untergeordneten Subjekte ist im Falle der Verwirklichung der Prüfung nicht nur die staatlichen Kontrollorgane, sondern auch den Mitarbeitern der Abteilung der inneren Kontrolle der Holdinggesellschaft möglich.
Für die Absonderung der Revision (im engen Sinn dieses Wortes) wie die Formen der staatlichen Finanzkontrolle ist nötig es, die besonderen, spezifischen Striche solcher Prüfung zu wählen:
1) Die Revision wird von den Organen der staatlichen Finanzkontrolle des speziellen Kompetenzbereiches durchgeführt{geleitet};
2) Die Tätigkeit solcher Organe wird nach der Durchführung der Revision auf Kosten der Mittel des Budgets des entsprechenden Niveaus finanziert;
3) Die Organisation und die Durchführung der Revision ist ein Teil des Mechanismus staatlich (kommunal-) der Verwaltung{Steuerung};
4) Der Beschluss wird als Ergebnis der Revision vom bevollmächtigten Organ der staatlichen Macht übernommen,
5) Falls notwendig kann{darf} die Durchführung der Revision und die Erfüllung der durch ihre Ergebnisse übernommenen Beschlüsse mit den Maßen{Maßnahmen} der staatlichen Nötigung gewährleistet sein.
Ausgehend von den obengenannten Charakteristiken, kann man die Bestimmung der Revision wie die Formen der Verwirklichung der staatlichen Finanzkontrolle geben:
In der Arbeit ist die Revision (im engeren Sinne des Wortes) eine Form der Verwirklichung der staatlichen Finanzkontrolle, die von den spezialisierten Organen staatlich (kommunal-) der Macht auf Kosten der Mittel des Budgets des entsprechenden Niveaus durchgeführt{geleitet} wird; ist ein Teil des Mechanismus staatlich (kommunal-) der Verwaltung{Steuerung}; der Beschluss als Ergebnis deren wird vom bevollmächtigten Organ der staatlichen Macht übernommen, die Durchführung und die Erfüllung der als Ergebnis der Revision übernommenen Beschlüsse kann{darf} mit den Maßen{Maßnahmen} der staatlichen Nötigung gewährleistet sein.
Die Präzisierung der Termini der staatlichen Finanzkontrolle, haushaltsmäßig und der Finanzsphäre, der Arten{Gestalten} und der Weisen ñîâåðøåíèé der Verstöße und ihrer Merkmale, die Einleitung des Begriffes der Revision in den breiten und engen Sinnen ist eine Grundlage der Vervollkommnung der Methodik und der Organisation der Kontrol'no-revisionsarbeit.
Die planmäßigen Aspekte der Kontrol'no-revisionsarbeit.
Bei der Betrachtung des planmäßigen Aspektes sind sechs neue Prinzipien der Kontrol'no-revisionsarbeit begründet:
1. « Soll die Verantwortung der Arbeiter der Kontrolle » - vor dem unabhängigen aussenstehenden Organ der Kontrolle und die Öffentlichkeit, und nicht vor der Führung{Anleitung} und die Amtspersonen innerhalb seinen{ihren} Organes sein. Die Abwesenheit solcher Kontrolle ermöglicht den Leitern der Organe der Finanzkontrolle der vollziehenden Macht formell, zur Erfüllung seiner{ihrer} Hauptfunktionen heranzukommen{zu passen}.
2. Die "Objektivität" - der Inhalt{Erhaltung} der Berichte{Abrechnungen} (die Taten{Akten} und Auskünfte{Bescheinigungen}) der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen} sollen objektiv sein, d.h. die dargelegten Tatsachen sollen von allen Standpunkten, mit der Inventur{Registratur} der konkreten Umstände und der Bedingungen, die die Verstöße und den Abweichungen von der übernommenen Gesetzgebung begleiten, beleuchtet sein.
3. Das "Vollenden" - muß die Vielfalt der Prüfungen und die Tatsachen ihrer Synchronisation, eindeutig{einstellig} ausschließen, zu bestimmen, nach welchem die Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltung} das Objekt geprüft angenommen wird, ob es wenn die Notwendigkeit in den zusätzlichen Maßnahmen{Veranstaltungen}, ob die ausreichenden Gründe{Gründung} für die Verbannung{Hinweis} auf die Ergebnisse der vorhergehenden Prüfung gibt. Es ist nötig auch, zu entscheiden, ob die Ergebnisse der Prüfungen ein ausreichender Grund{Gründung} für die Anregung der Strafsache von den Organen der vorbereitende Untersuchung sind.
4. «Ïîäêîíòðîëüíîñòü» bedeutet, dass ein beliebiges Organ der Finanzkontrolle sein soll werden der entsprechenden von ihm unabhängigen Kontrolle unterwerfen. Kein Organ der staatlichen Finanzkontrolle kann{darf} nicht abrechnungspflichtig im Prinzip bleiben.
5. Die "Zugänglichkeit" vermutet die Möglichkeit der Teilnahme der entsprechenden Spezialisten nach seiner{ihrer} Initiative im offenen{geöffneten} Wettbewerb auf die Ersetzung des unbesetzten Amtes in den Organen der Finanzkontrolle. Die Information über das Datum, die Stelle{Ort} und über die Bedingungen der Durchführung des Wettbewerbes unterliegt der Veröffentlichung in den offiziellen Ausgaben des entsprechenden Organes in den Fragen der Arbeit der Organe der Finanzkontrolle. Doch gibt es für die letzten 15 Jahre keinen ähnlichen{solchen} Fall{Zufall}. Dieses Maß{Maßnahme} in einer bestimmten Stufe kann{darf} die Tatsachen der Korruption in den Organen der vollziehenden Macht benachrichtigen.
6. Die "Offenheit" vermutet die prinzipielle Möglichkeit der Teilnahme in der Kontrollmaßnahme{Kontrollveranstaltung} eines beliebigen Bürgers Russlands, von dessen Initiator er auch das Bekanntmachen in alle Materialien{Stoffe} der Prüfung, mit Ausnahme der Fälle{Zufälle} ist, wenn die vorzeitige Verbreitung der Materialien{Stoffe} der Prüfung der Arbeit der Rechtsschutzorgane stören kann{darf}.
Für die Systematisierung der Kontrol'no-revisionsarbeit wird das nächste Verzeichnis der Standards und der Regeln vorgeschlagen, die in die Grundlage der Formierung des Systems der Standardisierung der Revisionstätigkeit gelegt sein können{dürfen}:
1. « Die Regulierung der Tätigkeit und der Vollmächte des Kontrol'no-Revisionsorganes »
2. « Die Organisation und die Durchführung der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen} »
3. « Die Organisation der Revisionsprozeduren »
4. « Die Durchführung der Kontrollhandlungen{Kontrollwirkungen} »
Die erwähnten Standards ist zweckmässig, mit der Inventur{Registratur} der geltenden{handelnden} internationalen Standards zu entwickeln.
In der Arbeit sind die Vorschläge{Sätz} nach der Vervollkommnung des Prozesses des Dokumentierens der Kontrollhandlungen{Kontrollwirkungen}, der Erledigung der Tat{Akte} der Revision, der Besonderheit der Organisation der Revision im Auftrag der Organe der vorbereitende Untersuchung, andere Vorschläge{Sätz} nach der Vervollkommnung der Organisation der Revisionsarbeit, insbesondere abgefasst:
· die Bildung{Schaffung} in der Struktur des Finanzenministeriums oder der Rechenkammer{Rechenkrankenzimmer} russischer Föderation Des methodologischen Ratschlages{Rates} nach der Vervollkommnung der Finanzkontrolle im Land und der Ausgabe der normativen Taten{Akten}, die die Kontrol'no-Revisionsarbeit anpassen;
· die Erarbeitung des Verzeichnisses der professionellen Forderungen für die Durchführung Der allrussischen Attestierung der Kontrolleure - Revisoren;
· die Annahme des Programms der Ausbildung und die Behauptung der Zentren der Vorbereitung der Revisoren mit der Ausgabe des Qualifikationszeugnisses;
· den spezialisierten Forschungsorganisationen zusammen mit den Organen der vorbereitende Untersuchung die Bank, der Nachrichten über die Formen ñîâåðøåíèé und der Verheimlichungen der Finanzverstöße zu formieren;
· der Ordner der Kredite, die Leiter und der Hauptbuchhalter der Organisationen die neuen Pflichten einzusetzen. Die Quittungen{Bescheinigung} darüber zu geben, dass das vorgestellte Berichtswesen die Entstellungen und der ungeklärten Momente und ïîäâåðãíóòà der inneren Kontrolle nicht enthält. Der amtlichen und materiell - verantwortlichen Personen{Gesichter} die Erklärungen den Revisoren in den mündlichen und schriftlichen Formen zu geben;
·, das Recht den Revisionsämtern als Ergebnis der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen} zu geben, die Frage über die Annullierung für die entsprechenden Fälle{Zufälle} des Zeugnisses des professionellen Buchhalters bei den Mitarbeitern der Buchhaltung, die die Finanzverstöße zuließen, zu stellen.
· in das Strafgesetzbuch den Artikel{Posten} über die Heranziehung zur Verantwortung der Kontrolleure - Revisoren für die versäumten Finanzverstöße, infolge der Nichterfüllung wie es sich gehört seiner{ihrer} Berufspflichten einzusetzen.
Die Methodologie und die Methoden der Kontrol'no-revisionsarbeit
Ein wichtiges Glied der Methodologie der Kontrol'no-revisionsarbeit ist die Einschätzung des Systems der inneren Kontrolle der revidierten Organisation unter Berücksichtigung der Einschätzung der Zuverlässigkeit der Materialien{Stoffe} der Inventur, die von den Arbeitern der revidierten Organisation geleitet ist. Die qualifizierte Analyse solcher Materialien{Stoffe} ermöglicht ist objektiv, die Richtigkeit{Glaubwürdigkeit} des Buchhaltungsberichtswesens, den Zustand der Finanzkontrolle seitens der Verwaltung des Unternehmens, des Dienstes der Buchhaltung und anderer Dienste der inneren Kontrolle und des Audites zu bewerten.
In der Arbeit werden die typischen Weisen der Verheimlichung íåäîñòà÷ oder der existierenden Überschüsse bei der Durchführung der Inventur analysiert.
Nach der Produktivität der Inventur werden auf die nächsten Arten{Gestalten} unterteilt:
1. Die Inventur glaubwürdig;
2. Die Inventuren, wo sind nach den abgesonderten Positionen und den Tovarno-materialwerten die Tatsachen der Regulierung der endgültigen Ergebnisse zugelassen;
3. Die fiktiven Materialien{Stoffe} der Inventur.
Die fiktiven Materialien{Stoffe} der Inventuren stellen den Satz der Dokumente{Ausweise}, die angeblich und geleitet Operationen der die Operationen organisiert sind geleiteten die Umrechnungen, der Besichtigung, der Eintragung der Ergebnisse dar, die Gegenüberstellungen mit den Daten der Buchhaltungsdokumente{Buchhaltungsausweise} und dgl.m. solche Inventuren kann man nach solchen Merkmalen bestimmen:
- Die Abwesenheit der Produktivität der Inventuren;
- Die Außenseite der Dokumente{Ausweise} (ist, nicht verknüllt{gefaltet}) wenig verwendet;
- Die Ordnung der Auffüllung der Daten in èíâåíòàðèçàöèîííûõ die Verzeichnisse (die Abwesenheit der Fehler und ihrer Korrekturen, eine Handschrift, die unveränderliche Farbe der Paste und der Tinten bei allen im Laufe der Inventur eingesetzten Personen{Gesichtern}, beginnend von den Mitgliedern{Gliedern} èíâåíòàðèçàöèîííîé der Kommission bis zu der bestätigenden Unterschrift des Leiters und des Vorsitzendens èíâåíòàðèçàöèîííîé der Kommission);
- Der unerfüllbare Arbeitsumfang im Vergleich zu den Anfangsdaten sowohl den Abschlüssen{Endung} der Umrechnung als auch dem Abwiegen, wegen der Menge{Anzahl} der zur Inventur herangezogenen Personen{Gesichter}, des Umfanges, der Nomenklatur und des Gewichts der Werte).
Weiter ist in der Arbeit der Mechanismus der praktischen Anwendung der Methode der Inventur von Revisor entwickelt.
Es ist vorläufig{vorher} empfehlenswert, zu bestimmen, welche Summen íåäîñòà÷ und der Überschüsse früher bei den materiell verantwortlichen Personen{Gesichtern} gezeigt waren, ob nicht war zurückerstattet von ihnen des Fehlbestandes auf die grossen Summen, die ihr jährliches Gehalt{Lohn} auf dem revidierten Unternehmen bedeutend übertreten.
Der Kontrolleur soll die Daten über das Dienstalter der Arbeit materiell der verantwortlichen Personen{Gesichter}, die vorhergehenden Stellen{Orte} ihrer werktätigen Tätigkeit, die persönlichen Charakteristiken, den materiellen Wohlstand, der vieljährigen Arbeit « ohne Urlaube » und dgl.m analysieren.
Man muß die Objekte der Inventur, die Zahl der Kontrollstarts des Rohstoffs in die Produktion{Herstellung} im Voraus bezeichnen, die Werte und die Erzeugnisse, die der vertieften Prüfung und der Expertise unterliegen, zu wählen. Ihm, in der Regel, geht die nächste Arbeit voran.
Prüfend sollen in die sich bildende Ordnung îïðèõîäîâàíèÿ der Tovarno-materialwerte eingeführt werden, aufzustellen{einzuführen}, ob sie den normativen Dokumenten{Ausweisen}, die die Buchhaltung in Russland anpassen, im konkreten Zweig entsprechen; ob die Ankunft{Einnahme} der Werte unter Berücksichtigung ihrer qualitativen Charakteristiken (ñîðíîñòü, die Feuchtigkeit, den Fettgehalt und dgl.m.) erstellt wird, ob von den letzten Daten der labormässigen Analysen bestätigt werden. Dafür muß die Reihe der Werte wählen, und zur nachfolgenden Kontrolle die Expertise in anderem ähnlichen{solchen} unabhängigen Laboratorium zu organisieren.
In der Arbeit werden die verbreiteten Weisen der Machenschaften mit den Materialwerten und die Weisen ihres Entdeckens (die Abwesenheit der Dokumente{Ausweise} auf die Pogruzo-Ausladedokumente{Pogruzo-Ausladeausweise} gebracht{angeführt} und die Zustellung der Werte kann{darf} auf die Fingierheit der vorgestellten Dokumente{Ausweise} bezeichnen; es ist nötig, die "Bewegung" solcher Werte aufzupassen, die Variante der Abbuchung sie auf die Produktion{Herstellung}) zu zeigen.
Genügend ðåçóëüòàòèâíûì ist die Anwendungen im Laufe der Revision der Methode der Umfrage. Das Erhalten der Erklärungen soll ñîãëàñèòåëüíûé den Charakter, ohne irgendwelchen Druck und der Bedrohungen seitens des Kontrolleures tragen. Die Wechselbeziehungen mit befragt sollen gebaut wird aufgrund des Wohlwollens, richtend die Forderungen der formalen Prozedur, wie einer der obligatorischen Bedingungen der Durchführung der Kontrollmaßnahme{Kontrollveranstaltung} und der Aufgabe der Materialien{Stoffe} der Prüfung.
In der ersten Etappe muß man nach dem Wesentlichen - das Einverständnis auf die schriftliche Erklärung erreichen; die Antworten auf die allgemeinen Fragen mit ihrer nachfolgenden Konkretisierung zu bekommen. Das Gespräch soll auf der einfachen klaren Sprache{Zunge}, ohne überflüssig îôèöèàëüíîñòè gehen{vergehen}; die Redaktion und der Stil der aufgegebenen Fragen sollen diesen Bedingungen entsprechen.
Das Verzeichnis und die Errichtung{Aufführung} der Fragen sollen zu den Zielen{Zwecken} und die Aufgaben der Kontrollmaßnahme{Kontrollveranstaltung}, übereinstimmen, für die Rahmen der Tätigkeit des testbaren Unternehmens nicht herauszukommen. Ist entwickelt und es wird das musterhafte{ungefähre} Verzeichnis der Fragen nach der Richtung « die Bestätigung der tatsächlichen Teilnahme und die Beachtung der geltenden{handelnden} Ordnung der Organisation und die Durchführung der Inventuren der Tovarno-materialwerte gebracht{angeführt}. Ein Beispiel solcher Fragen kann{darf} sein:
- Die Bestätigung über die Teilnahme an der Inventur;
- Die Liste der Personen{Gesichter}, die vor der Inventur teilnahmen;
- Die konkreten Pflichten der Teilnehmer der Inventur;
- Die persönliche Teilnahme an der Zählung, die Umrechnung, das Abwiegen, îáìåðå und andere ähnlichen{solchen} Handlungen{Wirkungen};
- Ob die Fähigkeit bestätigt, die Waagewirtschaft zu benutzen;
- Ob die Aufzeichnungen der nachgerechneten Werte führte, auf welche Weise es ging die Zählung, ob die Aufzeichnungen vorgestellt sein können{dürfen}, wo sie notwendig sind;
- Ob der Tatsache war, wenn die Mitglieder{Glieder} èíâåíòàðèçàöèîííîé der Kommission die Aufzeichnungen von den Wörtern materiell der verantwortlichen Person{Gesichtes} führten;
- Ob der Tatsachen, wenn èíâåíòàðèçèðîâàëè in den Schachteln, die Ballen, die Container, in anderer Verpackung ohne Entpacken war;
- Auf welche Weise es wurde die Vernichtung der Werte erstellt, dass dabei ausgenutzt{verwendet} wurde; wo die Vernichtung geschah{stammte}, wer noch unmittelbar darin teilnahm und anwesend war;
- Wenn die stichprobenartige Inventur durchgeführt{geleitet} wurde, ob das Verzeichnis der Benennungen èíâåíòàðèçèðóåìûõ der Werte im Voraus gebildet war. Wer bildete ihn, das Prinzip der Wahl{Auswahl} zusammen; bei der Durchführung solcher Inventur, wer die Benennungen anbot, ob ihn vom materiellen Bericht{Abrechnung} nahmen; ob die Initiator es der Lagerverwalter oder der Buchhalter, der gegeben{vorliegend}, waren Objekt kalkuliert, sind diese Bedingungen ausreichend für die Unterstellung der Ergebnisse der Inventur bei Vorhandensein von der Verabredung.
Bei der kategorischen Absage{Verzicht} der Arbeiter des Unternehmens vom Wochenendhaus der Erklärungen unter verschiedenen Vorwänden: « das Handelsgeheimnis, das Verbot des Leiters, nichts erinnere ich mich, die Absage{Verzicht} muß ohne Erklärung der Gründe etc. » den Leiter der Gruppe der Revisoren mitteilen. Je nach der Situation übernimmt er den endgültigen Beschluss über das entstehende Problem: den Ausgang{Erscheinen} auf den Leiter der Gliederung{Unterabteilung}, des Unternehmens, der übergeordneten Organisation.
Die Fragen der Methodik der Durchführung der Kontrol'no-Revisionsmaßnahmen{Kontrol'no-Revisionsveranstaltungen} ist es vorgeschlagen, von der Frage der Segmentation der Grundstücke{Bereiche} der Inventur{Registratur} und die Entdeckung der Gebiete mit dem hohen Risiko des Vorhandenseins der Finanzverstöße zu betrachten. Diese Daten ermöglichen, das existierende Arbeitspotential auf der Prüfung der wichtigsten Fragen zu konzentrieren, ist die wirksameren auszunutz{zu verwende} existierenden Stammressourcen, nach der größeren Effektivität der Kontrol'no-revisionsarbeit zu erreichen.
Aufgrund der Segmentation heben sich solche Grundstücke{Bereiche} der Inventur heraus{Registratur heraus}, wo die Wahrscheinlichkeit der Finanzverstöße auch die am meisten groß ist fordern das sorgfältige Herangehen zur Kontrolle seitens der Revisoren. Je nach verschiedenen Umständen ist das erhöhte Risiko der Verstöße in allen Tätigkeitsbereichen des Objektes der Kontrolle möglich. Die Grundlagen für die nachfolgende Segmentation der Grundstücke{Bereiche} der Inventur{Registratur} kann{darf} sein: der Wechsel{Schicht} der materiell - verantwortlichen Personen{Gesichter}, ñóììîâûå der Schwingung der Operationen, die reale Möglichkeit der Anwendung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs bei der Rechnung{Berechnung} gegen bar bei der Menge der Geschäfte und für die langwierige{lange;andauernde} Periode, das Vorhandensein der Tatsachen der Ausgabe in ïîäîò÷åò der grossen Summen dem Leiter, oder anderen Arbeitern der Administration des Unternehmens, territorial ðàçáðîñàííîñòü des Bargeldes der Operationen, die Dienstliste materiell der verantwortlichen Person{Gesichtes}, die persönlichen Umstände der Arbeiter der Institution{Gründung} und anderes.
Die in der Dissertation angebotene Methodik der Durchführung der Revision der abgesonderten Artikel{Posten} des Budgets ist auf dem Beispiel der Prüfung der Fülle îïðèõîäîâàíèÿ des Erlöses von der Erweisung der gebührenpflichtigen Dienstleistungen der Bevölkerung von den Institutionen{Gründungen} der Gesundheitsfürsorge untersucht.
Insbesondere wird in der Arbeit betont, dass der Revisor das Verzeichnis aller geleisteten gebührenpflichtigen Dienstleistungen auf dem testbaren Unternehmen, ihr Wesen, die Arten{Gestalten} und die Besonderheiten der Formierung des Preises (die Tarife, des Rabatts usw aufstellen{einführen} soll.).
Dem Revisor ist nötig es, die Ordnung der Auffüllung der primären Dokumentation bei der Erweisung solcher Dienstleistungen, zu studieren einschließlich:
· bei Vorhandensein von den Kunden, die die Dienstleistung zur Zeit des Studiums vom Revisor die gegebene{vorliegende} Frage erwarten, von ihnen îáúÿñíèòåëüíûå über die Ordnung der Richtung auf diese Dienstleistungen zu bekommen, von welcher Amtsperson, auf welche Weise wird die endgültige Rechnung{Berechnung} für die bekommenen Dienstleistungen, die Menge{Anzahl} und die Qualität letzt erstellt.
·, die in ihm eingesetzten Arbeiter der Buchhaltung zu befragen, welche Ordnung der Gebühr{Sammelns} und îïðèõîäîâàíèÿ des Geldes von den Kunden, welche Dokumente{Ausweise} ausgeschrieben werden, ob im Buch der Einnahmebelege registriert werden, ob auf dem Unternehmen die Ordnung der Arbeit mit dem Bestand genehmigt ist, von welchem Dokument{Ausweis} er reglementiert ist, die Ausführung{Erfüllung} ihn in der Praxis zu prüfen.
Dem Kontrolleur ist nötig es, den Eingang{Eintritt} des Geldes für die abgesonderten Perioden nach den Summen zu analysieren. Bei Vorhandensein von den wesentlichen Divergenzen{Verschiedenheiten} in die abgesonderten Tage, die wahrhaften Gründe ihm aufzustellen{einzuführen}.
Ausgehend von der normativen Zeit der Erweisung einer Dienstleistung oder der Prozedur, ist nötig es, die Summe des realen Eingangs{Eintritts} des Geldes für den Werktag zu berechnen und zum tatsächlichen Eingang{Eintritt} zu vergleichen. Für das am meisten sorgfältige Herangehen ist zweckmässig, die Tage zu wählen, wenn die Eingänge{Eintritt} des geldlichen Bestandes minimal sind.
Die reale Menge{Anzahl} der Patienten vergangen durch den gegebenen{vorliegenden} Spezialisten zu bestimmen man kann nach den indirekten Daten, den nicht Buchhaltungsaufzeichnungen oder anderen Daten aus anderen Quellen bestimmen.
Die persönliche Revisionspraxis erlaubt{ermöglicht}, die Schlussfolgerung zu machen, dass die Verheimlichung des Erlöses in zwei Formen im grossen und ganzen möglich ist:
Ø Die teilweise Verheimlichung, wenn ïðèõîäóåòñÿ nur den Teil der bekommenen Summe für die allgemeine Massage in der Summe 500 Rubeln, und wird nur die Massage des abgesonderten Grundstücks{Bereichs} des Körpers, zum Beispiel, 200 Rubeln aufgemacht;
Ø Die volle Verheimlichung, wenn der Erlös wird in das Berichtswesen überhaupt nicht abgespiegelt.
Die am meisten feine Variante - wenn die Verheimlichung des Erlöses wird zusammen mit den Arbeitern der Buchhaltung, nach der vorläufigen{vorhergehenden} Vereinbarung organisiert werden. Die Prüfung gebaut wird auf der Gegenüberstellung der Daten des Spezialisten und des Kassierers, wenn der Spezialist die geldlichen Summen im vollen bekommenen Umfang übergab, kann{darf} doch der Kassierer den Teil der Summe im Kassenbericht{Kassenabrechnung} nicht aufzeigen.
Im Laufe der Revision ist es im Laufe von etwas Tagen empfehlenswert, die ständige{konstante} Anwesenheit des Kontrolleures auf der Stelle{Ort} der Erweisung der Dienstleistungen zu gewährleisten. Die Umfänge des Erlöses für diese Tage mit vorhergehend gegenüberzustellen. Bei den bedeutenden Abweichungen werden die konkreten Gründe, die solche Abweichungen herbeiriefen, aufgeklärt.
Die verbreiteten Verstöße bei der Verwirklichung der Rechnungen{Berechnungen} nach dem Gehalt{Lohn} sind:
1. Die Anrechnung des Gehaltes{Lohns} ïîäñòàâíûì oder den erfundenen{fiktiven} Personen{Gesichtern} für die tatsächlich unerfüllte Arbeit; es ist möglich, dass die Arbeit früher erfüllt ist und ist anderen Personen{Gesichtern} bezahlt.
2. Der Einschluss{Schaltung} in die Zahlungsdokumente{Zahlungsausweise} der entlassenen oder zeitweilig fehlenden Arbeiter des Unternehmens. Für die Entdeckung solcher Verstöße ist der Kontrolleur verpflichtet, die Daten der Raschetno-lohnliste mit den Dokumenten{Ausweisen} von der Abteilung der Fachkräfte - die Anträge{Erklärung} und die Befehle{Ordern} von der Einstellung, die werktätigen Bücher nachzuprüfen; sie stellen zu den primären Dokumenten{Ausweisen} von der Anrechnung des Gehaltes{Lohns}, d.h. den Kontrolltafeln, den Anordnungen, den Gesichtsrechnungen und die Rechenblätter gegenüber.
3. Unter den Bedingungen der Handbearbeitung der Dokumente{Ausweise} sind äîïèñêè der Summen nach der Ausgabe den Arbeitern des Gehaltes{Lohns} in der Rubrik « Zur Ausgabe auf die Hände{Arm} » in den Lohnlisten möglich. Die Besonderheit eigen diesen Verstößen wird darin gezeigt, dass sie nur in der Verabredung des Kassierers und des Buchhalters nach den Rechnungen{Berechnungen} des Gehaltes{Lohns} möglich sind. Es îñóùåñòâèìî und einem Buchhalter in der Erfüllung von ihm der Pflichten des Kassierers. Dafür überhöht der Buchhalter èçíà÷àëüíî bei der Zusammenstellung des Verzeichnisses das Ergebnis nach der Rubrik « Zur Ausgabe auf die Hände{Arm} » und übergibt sie auf die Unterschrift dem Hauptbuchhalter und dem Leiter des Unternehmens, die nach dem sich bildenden aufgestellten{eingeführten} Vertrauen oder aus Mangel an der Zeit die arithmetische Prüfung des Dokumentes{Ausweises} nicht durchführen{leiten}. Nach der Ausgabe des begründeten gesetzlichen Gehaltes{Lohns}, wenn alle Arbeiter das Erhalten der Mittel unterschrieben haben, in die richtige Lage bringen die Übeltäter die Zahlen oder elementar schreiben die Auszahlungen je nach der Situation, für die nachfolgende Beschlagnahme des Geldes aus der Kasse fertig.
Es werden die Tatsachen der Überhöhung der Arbeiten zugelassen, was zur unbegründeten Anrechnung und der Auszahlung dem Gehalt{Lohn} bringt{anführt}. Die operativste und glaubwürdige Weise wird die Organisation der Kontrollarbeiten îáìåðîâ angenommen. Mit Hilfe ihrer stellen{einführen} auf, welche Arbeiten und, in welchem Umfang von den Zuschriften waren, wem sind die unbegründeten Auszahlungen gerade in diesem Zusammenhang erzeugt. Die am meisten geschobenen Verletzer der Führung der Buchhaltung in diesen Zielen{Zwecken} verwenden die "verborgenen" Arbeiten, auf den land-, reparatur-und andere bezogen werden, die zur Prüfung infolge der objektiven Gründe, der sehbaren Spuren nicht gelassen haben.
Für die ähnlichen{solchen} Fälle{Zufälle} die Tatsachen der Nichterfüllung oder die Überhöhungen der Arbeitsumfänge kann man mittels der Prüfung der es begleitenden Operationen aufstellen{einführen}:
- Ob auf dem Lagerhaus in jener Periode die für diese Arbeiten notwendigen Materialien{Stoffe}, die Ersatzteile gehabt wurden, ob die Werte und in welcher Menge{Anzahl} ausgestellt wurden;
- Ob für die erwähnten Arbeiten die notwendigen Werkzeuge, die Ausrüstung, die spezielle Technik, den Transport ausgenutzt{verwendet} wurden;
- Ob diese Tatsachen von den Nachrichten nach dem Dienst der Sicherheit des Unternehmens nach der Abfahrt{Ausreise} auf das Objekt der Kontrolle der Maschinen{Autos} und der Mechanismen bestätigt werden;
- Ob auch an welcher Zeit des Versäumnisses{Passierscheins} den Vollziehern ausgeschrieben sind;
- Ob dokumental und tatsächlich die Unterbrechung der Produktion{Herstellung} oder die Erweisung der Dienstleistungen für die Dauer von der Durchführung Reparatur-, Not-{notvollen}und anderen Arbeiten bestätigt wird.
Weiter wird die Methodik der Prüfung der Realität der Ausführung{Erfüllung} der Arbeiten oder der geleisteten Dienstleistungen betrachtet. Vom Revisionsstandpunkt der Arbeit und die Dienstleistungen können{dürfen} die materielle Spur lassen oder nein. So haben, reparatur-und die Bauarbeiten - die materielle Form, die Ergebnisse sie, möglich, dem Kontrolleur ohne Einladung des Spezialisten zu sehen{verstehen}, und die Tatsache der Verwirklichung der Reparatur und der Bauarbeiten, kann man optisch (das Stadium des Baues, das Vorhandensein der Arbeiten nach dem Komfort, die Menge{Anzahl} der aufgebauten Stockwerke und dgl.m.) aufstellen{einführen} . Andere Arbeiten und die Dienstleistungen können{dürfen} der ähnlichen{solchen} Ergebnisse nicht lassen, den nicht materiellen Charakter das heißt zu tragen, deshalb kann sich der Revisor nicht in die Realität ihrer Erweisung mittels der Besichtigung überzeugen. Auf sie werden die wissenschaftlichen Arbeiten, verschiedene Dienstleistungen des Konsultierens, der Analyse und anderer ähnlichen{solchen} Arbeiten bezogen. Die Prüfung für diese Fälle{Zufälle} ist wesentlich geerschwert. Es werden andere nicht ordinären Handlungen{Wirkung} seitens prüfend gefordert. Bei der Prüfung der Forschungsarbeiten ist es unmöglich, ohne Heranziehung des Experten, der das praktische wissen{kenntnis} durch die Einschätzung der ähnlichen{solchen} Arbeiten hat, zu behandeln{auszukommen}. Die Nutzung gewählt sowohl der Reihe anderer Methoden als auch der Annahmen{Aufnahmen} der Kontrol'no-Revisionsprüfungen gewährleistet ihre Qualität und die Zuverlässigkeit der Schlussfolgerungen.
Die komplexen Methodiken der Revision.
Die komplexen Methodiken der Revision sind in der Arbeit auf dem Beispiel einiger Gruppen der sozialen Organisationen vorgestellt.
Die komplexen Methodiken der Revision èíòåðíàòíûõ der sozialen Institutionen{Gründungen}. Die Revision der gegebenen{vorliegenden} Institutionen{Gründungen} hat die Besonderheiten, die mit dem Profil der gegebenen{vorliegenden} haushaltsmäßigen Organisationen d verbunden sind bedienen ein bestimmtes Kontingent der Kranken und ïðåñòàðåëûõ. Den Inhalt{Erhaltung} dieser Kranken, in der Regel, lebelnslängig, da der Zustand der Gesundheit ihnen nicht erlaubt{ermöglicht}, die geldlichen Zeichen, rational zu unterscheiden, über die persönlichen Mittel und die eigenen Sachen zu verfügen. Das Alter bestimmt in einer Reihe von den Fällen{Zufällen} ihr Verhalten und die Möglichkeit adäquat vorher, auf die sich bildende Situation, die Atmosphäre{Lage} und die Wechselbeziehung mit dem Personal des Internates zu reagieren.
Die Inventur{Registratur} der Bewegung der Depositenmittel im Internat soll sich entsprechend der Instruktion genehmigt den Befehl{Order} ¹ 73 von 13.06.78 verwirklichen.
Auf die typisierten Verstöße etwa die Ausgabe{Verbrauch} des persönlichen Geldes gewährleistet werden bezogen:
· die Ausgabe der Renten wohnend verschiedenen Mitgliedern{Gliedern} îïåêóíñêîãî des Ratschlages{Rates} nach der Ausgabekassenanweisung{Ausgabekassenberechtigungsschein}, ohne Anlage nach dem Familienverzeichnis gewährleistet, die Grund{Gründung} für den Ausgabeteil der Geldmittel nach der Umsatzliste der Inventur{Registratur} der Depositenmittel ist;
· die Ausgabe der persönlichen Mittel den Verwandten ohne Antrag{Erklärung} wohnend und der Behauptungen zur Auszahlung vom Direktor des Internates;
· verwirklicht sich die Ausgabe der persönlichen Mittel, des Gehaltes{Lohns} wohnend, die infolge der Besonderheiten der Erkrankung die geldlichen Zeichen unterscheiden nicht können{dürfen}, praktisch von allen Mitgliedern{Gliedern} îïåêóíñêîãî des Ratschlages{Rates};
· verwirklicht sich die Ausgabe des Geldes den Mitgliedern{Gliedern} îïåêóíñêîãî des Ratschlages{Rates} nach den Listen, wo die Unterschriften der Mitglieder{Glieder} des Ratschlages{Rates} bekommend die Geldmittel für jeden wohnend fehlen;
· die Abwesenheit der Unterschriften der Mitglieder{Glieder} der Kommission, in Anwesenheit deren sind die Geldmittel ausgestellt;
· die Listen zur Ausgabe des Geldes sind von der Verwaltung des Internates nicht genehmigt;
· wird die analytische Inventur{Registratur} der persönlichen Mittel der Patienten, die von den Mitgliedern{Gliedern} îïåêóíñêîãî des Ratschlages{Rates} bekommen werden, nicht geführt;
· wird die Inventur{Registratur} der Depositenmittel vom Berichtswesen der erworbenen und nach den Dokumenten{Ausweisen} ausgestellten Produkte{Nahrungsmittel} einer Ernährung und der Materialwerte begrenzt;
· verwirklicht sich der Einkauf der Produkte{Nahrungsmittel} und der Materialwerte von den Mitgliedern{Gliedern} des Ratschlages{Rates} in Anwesenheit der Kommission identisch für alle ohne Inventur{Registratur} der bekommenen Geldmittel von jedem wohnend;
· bei der Abwesenheit der gehörigen Inventur{Registratur} und der Kontrolle über der Ausgabe{Verbrauch} des persönlichen Geldes wohnend wird die Finanzierung auf Kosten ihrer des Internates bei dem Einkauf der medikamentösen Mittel, des Spiritus{Alkohols} usw gebraucht.
Das Vorhandensein solcher Verstöße in die Organisation der Buchhaltung, die Versorgung der Unversehrtheit der Geldmittel und der Materialwerte bestimmt die nächsten Richtungen der Prüfung vorher:
· auf welche Weise wird die Ankunft{Einnahme} der Produkte{Nahrungsmittel} einer Ernährung, der medikamentösen Mittel, des Spiritus{Alkohols} aufgemacht;
· die Begründetheit der Abbuchung des persönlichen Geldes wohnend;
· das Vorhandensein der Bedingungen der möglichen Aneignung dieser Mittel von den unzuverlässigen Arbeitern.
Der Revisor soll îáñòîÿòåëüíî wird, in die sich bildende Praxis der Nutzung der erwähnten Summen, ïåðåïðîâåðèòü die gezeigten Tatsachen der Abweichungen eingeführt werden, sich im tatsächlichen Vorhandensein dieser Werte zu überzeugen. Falls notwendig ist nötig es, die entgegenkommenden Prüfungen bei juristisch und der physischen Personen zu organisieren, die mündlichen und schriftlichen Erklärungen aller amtlichen in es amtlichen und anderen Personen{Gesichter} der Institution{Gründung} zu bekommen. In der Arbeit werden auch andere Aspekte der Revision der Institutionen{Gründungen} des gegebenen{vorliegenden} Typs, einschließlich die Revision der Kosten{Aufwände} auf die Versorgung von den medikamentösen Präparaten und die Revision der Nebenwirtschaft auch betrachtet.
Die komplexe Methodik der Revision der Ausbildungsinstitution{Ausbildungsgründung}. Eine der Abteilungen{Teile} der Methodik ist der Prüfung der Kosten{Aufwände} auf den Erwerb der Computers gewidmet, da auf jeder Fakultät êîìïüþòåðèçèðîâàííûå des Hörsaals{Publikums} und die spezialisierten Klassen, die Internete - Zentren existieren.
Der Spezialbetrieb der Prüfung hinter den Kosten{Aufwand} der Mittel auf den Erwerb und die Ausbeutung der Computers besteht darin, dass ohne Heranziehung des unabhängigen Spezialisten die Revision unmöglich ist. Der Buchhalter, der sich mit der Reflexion in der Buchhaltung der Operationen nach der Bewegung der Computers und der Komponenten lernt{beschäftigt}: den Erwerb, die Errichtung{Aufführung} auf die Inventur{Registratur}, ist die Reparatur, die Modernisierung, die Abbuchung - verpflichtet, die deutliche Vorstellung{Darstellung} über ihre Ausbeutung und die Weisen der Aufrechterhaltung sie betriebsfähig zu haben.
Der Eingang{Eintritt} der Computers kann{darf} mit dem Erwerb sie in den kommerziellen Strukturen, dem Erhalten zur wohltätigen Hilfe laut verschiedenen internationalen Programmen, in der Erfüllung der Forschungsarbeiten auf Kosten des Budgetfonds verbunden sein, wenn es in den Plänen der Finanzierung vorgesehen ist. Der Revisor ist verpflichtet, alle Quellen des Eingangs{Eintritts} der Computers und der Komponenten zu ihnen aufzuklären: die Summen, die Menge{Anzahl}, wenn sind erworben nach welchen Preisen auch die sonstigen Bedingungen der Lieferung.
Analysiert die existierenden Daten nach dem konkreten Objekt der Kontrolle, soll der Revisor entscheiden, nach welchem von ihnen zu organisieren und zu leiten die entgegenkommenden Prüfungen, deren Ziel{Zweck} in sich der Richtigkeit{Glaubwürdigkeit} der erzeugten Operationen nach dem Erwerb der Computers zu überzeugen. Dafür ist nötig es, zu prüfen:
· das Vorhandensein aller Dokumente{Ausweise} auf den Erwerb;
· des Preises, nach dem wurden die Computers erworben;
· die Nomenklatur;
· die technischen Charakteristiken;
· das Vorhandensein der Lizenzprogramme;
Ob · ñåðòèôèöèðîâàí die Ware;
· nach welchen Dokumenten{Ausweisen} wurde die Ausrüstung usw entlassen{zugeteilt}.;
· hängt das Verzeichnis der Kontrollhandlungen{Kontrollwirkungen} vom Beschluss prüfend, des Vorhandenseins seiner Qualifikation und der praktischen Erfahrung{Versuchs} ab.
Auf solche Weise, kann{darf} sich prüfend überzeugen, ob der Bedingungen für möglich ïîäìåíû der Computers war. Der Erwerb der Software in Wirklichkeit mit den kleineren Möglichkeiten, doch, vollkommen brauchbar für die Arbeitsplätze zu des Erwerbs der Computers. In der Regel, verwirklicht sich der Ersatz der Computers und der Software und anderer Ausrüstung in der Verabredung mit dem Lieferanten, was der Realisierung der nachfolgenden Missbraüche ermöglicht
Ein Ergebnis solcher Prüfung ist die Entdeckung ñóììîâîé des Unterschieds wegen der technischen Charakteristiken der verwirklichten Ausrüstung, das sich in der Folge angemasst wird, oder für das werden die Computers oder andere Netzausrüstung herausgenommen werden. Zwecks der Entdeckung solcher Tatsachen ist nötig es, den unabhängigen Experten für die Bestätigung der Komponenten und die Einschätzung ihrer qualitativen Übereinstimmung laut den Dokumenten{Ausweisen} auf die Ankunft{Einnahme} heranzuziehen.
Die Revisoren verwenden die ähnlichen{solchen} Kontrollprozeduren zu solchen Komponenten des Computers wie die Tastatur, den Drucker, den Scanner und andere. Bei dem Raub verwenden ihre Übeltäter die Menge der Annahmen{Aufnahmen} für die Verheimlichung der Tatsachen des Raubes der Computerausrüstung.
Die besondere Aufmerksamkeit ist nötig es, der Prüfung der transportablen portativen Computers - íîóòáóêîâ zuzuteilen. Die Revisionspraxis zeigt auf, dass oft sie der vordringlichen{aktuellen} Aufmerksamkeit ðàñõèòèòåëåé, wegen des hohen Wertes{Preises} und ïðåñòèæíîñòè ausgezeichnet werden. Es ist nötig, ihre Bewegung aufzupassen, für welchen materiell von der verantwortlichen Person{Gesicht} sie aufzustellen{einzuführen} sind fixiert, und sich zu überzeugen, wo sie sich tatsächlich befinden, wer von ihnen real benutzt.
Die Praxis bestätigt, dass im Lehrprozess, in der Regel, sie von den Studenten nicht verwendet werden, deshalb befinden sich nicht selten in der persönlichen Benutzung der verantwortlichen amtlichen und führenden Personen{Gesichter} der Institution{Gründung}, die Häuser bei den Verwandten, d.h. keine Beziehung zum Lehrprozess und der Produktionstätigkeit haben.
Bei der Nichtbefolgung des Prinzips der Plötzlichkeit der Inventur am Anfang der Kontrollmaßnahme{Kontrollveranstaltung} kehrt ganze Ausrüstung, in der Regel, von den Personen{Gesichtern}, tatsächlich benutzend von ihnen zurück. Die Quittungen{Bescheinigung}, wenn sie aufgemacht wurden und befanden sich bei der materiell verantwortlichen Person{Gesicht}, werden herausgenommen werden und werden zerstört. Auf solche Weise, werden prüfend die Möglichkeiten der dokumentalen Erledigung der Tatsache der zwecklosen Nutzung der kostspieligen Technik im Laufe von der langwierigen{langen;andauernden} Periode entzogen. Den Wert{Preis} des Verleihs oder die Pacht für die Begleichung des verursachten materiellen Schadens zu berechnen.
Auf jeden Fall ist es notwendig, wenn sich íîóòáóê auf dem Lagerhaus, èñòðåáîâàòü die ausführlichen Erklärungen von den materiell verantwortlichen Personen{Gesichtern} befindet, wie der Computer verwendet wird, bei wem sich nach den Dokumenten{Ausweisen} er in der Benutzung, für deren Beschluss der Aufgaben befand. Falls notwendig ist nötig es sich ïåðåïðîâåðèòü die bekommenen Daten und sich in der Wahrhaftigkeit der vom Lagerverwalter bekommenen Nachrichten zu überzeugen.
Wirksamest und ðåçóëüòàòèâíûì wird die Durchsicht des Umfanges der Information, die sich im Computer mit der Wiederherstellung der Lehr-und Produktionsaufgaben befindet, dass vollkommen nach den Kräften jedem prüfend verwendend in die eigene Arbeit den Computer. Bei Vorhandensein von der Parole für den Zugriff auf die existierende Information oder der verborgenen Dateien, ïàïîê für den Beschluss dieser Probleme ist nötig es, den entsprechenden Spezialisten heranzuziehen.
Bei den Prüfungen werden die Fälle{Zufälle} aufgeklärt, wenn die übergeordneten Organisationen, die Organe èñïîëíèòåëüñêîé der Macht den Teil der Computers und der Komponenten zu ihnen aus dem Lehrprozess, aufmachend verschiedener Gattung{Geschlechtes} der Quittung{Bescheinigung} herausnehmen werden. Solche Tatsachen sollen in der Tat{Akte} der Prüfung abgespiegelt sein.
Eine wesentliche Quelle der ungesetzlichen Einkommen der Lieferanten der Computers ist die aufrichtige Überhöhung der Preise, gegen geltend{handelnd} in die Region. Prüfend soll die offiziellen Daten über die Preise von einem bestimmten Datum bei den Börsen, der Assoziationen, der Industrie- und Handelskammern{Industrie- und Handelskrankenzimmers} anfordern etc.
Eines des intellektuellen Herangehens zur Überhöhung der Preise auf die erworbene Technik ist die sogenannte "weiße" Montage. Für die Entdeckung dieses Missbrauchs sind die Dokumente{Ausweise}, die die Montage in Europa oder USA bestätigen, notwendig. Falls notwendig ist nötig es, zusammen mit dem Spezialisten für die Arten{Gestalten} ñáîðîê den Computer und çààêòèðîâàòü die Prüfung wie es sich gehört zu öffnen.
Zum gegenwärtigen Tag bieten viele kommerzielle Firmen bei dem Kauf der abgesonderten Arten{Gestalten} der Computers in das Geschenk den farbigen Drucker, den Scanner, das Fax / Modem und andere Geschenke an. Man muß aufstellen{einführen}, ob die ähnlichen{solchen} Ermutigungen seitens des Lieferanten waren, in welcher Menge{Anzahl}, auf welche Summe, ob sie in der Inventur{Registratur} der testbaren Organisation abgespiegelt sind, ob bei der Durchführung der Inventur berücksichtigt sind. Zu diesem Ziel{Zweck} werden die entgegenkommenden Prüfungen bei den Lieferanten organisiert werden. In die Dissertation sind die komplexen Methodiken der Revision anderer Gruppen der Organisationen geprüft.
Die Einschätzungen der Effektivität und der Produktivität der Arbeit der Organe der staatlichen Kontrolle.
Die Analyse der vorhergehenden Forschungen hat aufgezeigt, dass es die einheitliche synthetische Kennziffer{Ergebnis} der Effektivität der Arbeit der Organe der staatlichen Finanzkontrolle nicht gibt. Möglich die Anwendung der Reihe der indirekten Kennziffern{Ergebnisse}, die ihre Tätigkeit von verschiedenen Positionen charakterisieren. Die Mehrheit der Forschungen, in der Regel, wurden ohne Inventur{Registratur} der Besonderheit der konkreten Kontrol'no-Revisionsorgane durchgeführt{geleitet}. Bei der Einschätzung der Tätigkeit der Arbeit des Kontrollorganes muß man die Besonderheiten seines Funktionierens, die zweckbestimmte Ausrichtung, die rechtlichen Vollmächte, die Objekte der Kontrolle und die Reihe anderer Charakteristiken berücksichtigen. So, nicht ethisch, nach einem und selben Kennziffern{Ergebnissen} die Fragen der Effektivität der Arbeit der Kontrollorgane verschiedener Zweige der Macht zu bewerten, da èçíà÷àëüíî vor ihnen verschiedene Aufgaben kosten{stehen}, deren Realisierung von der Durchführung der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen}, der Nutzung der besonderen Annahmen{Aufnahmen} und der Weisen der Finanzkontrolle erreicht wird. Zu dieser Frage ist nötig es, wie Minimum, von zwei Positionen heranzukommen{zu passen}: die Einschätzungen der Produktivität und der Effektivität.
Unter der Produktivität ist zweckmässig, die konkreten Ergebnisse der geleiteten Kontrollhandlungen{Kontrollwirkungen} und der Revisionsprozeduren der Arbeiter der Finanzkontrolle zu verstehen. Ausgehend von der Praxis, letzt prägen sich in den Summen der Erfassung von der Kontrolle des Budgetfonds, die Entdeckung der Summen der zwecklosen Ausgabe{Verbrauches} des Budgetfonds, der íåäîñòà÷ und der Überschüsse der Geldmittel und der Tovarno-materialwerte geöffnet ist, der unbegründeten Ausgabe des Gehaltes{Lohns}, der Zuschriften erfüllt bau-und der Reparaturarbeiten und andere Charakteristiken aus.
Zu den Kennziffern{Ergebnissen} der Produktivität, auf dem Beispiel der Arbeit der Organe der Kontrolle in den haushaltsmäßigen Organisationen, kann man beziehen:
1. Die Summen und das Prozent der Erfassung von den Prüfungen ïðîôèíàíñèðîâàííûõ der Mittel aus dem staatlichen Budget.
2. Die Gesamtsumme der gezeigten Finanzverstöße.
3. Der Anteil der Finanzverstöße zu allgemein ïðîôèíàíñèðîâàííîé der Summe.
4. Das Prozent der Finanzverstöße zur Summe der haushaltsmäßigen Assignierungen, ïîäâåðãíóòûõ der Revisionsprüfung.
5. Die Summe und das Prozent des Ersatzes des verursachten materiellen Schadens dem Staat als die zwecklosen und ungesetzlichen Kosten{Aufwand} des Budgetfonds.
Bei der Einschätzung der Effektivität verwenden die Kennziffern{Ergebnisse}, die die Rückerstattung{Wirkungsgrad} der Arbeit des Kontrollamtes, als das Verhältnis und der Gegenüberstellung der Kosten{Aufwände} auf den Inhalt{Erhaltung} des Apparates der Kontrolle und der Produktivität der Prüfungen, insbesondere den Summen, die dem Staat als Ergebnis der gezeigten Verstöße zurückerstattet sind, charakterisieren. Der Effekt kann{darf} wie die Summe der ungesetzlichen Kosten{Aufwände} und íåäîñòà÷, gezeigt während der Revisionen, auf einen Kontrolleur - Revisor gemessen sein.
In der Perspektive werden ein wesentliches Kriterium der Effektivität nicht die Finanzverstöße testbar, und die Ausführung{Erfüllung} entwickelt und genehmigt ðåâèçîðñêèõ der Standards (die Regeln) der Durchführung der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen} nach der Entdeckung der Tatsachen der Räube, der Aneignungen und der Missbraüche, der Prophylaxe der ökonomischen Verbrechen sowohl der Beseitigung der Gründe als auch der Bedingungen, die die Verschwendung staatlichen und anderen Eigentumes bewirken.
Die Methodik der Organisation der Prüfungen der Kontrol'no-revisionsarbeit der Organe der lokalen Selbstverwaltung. Sie stützt sich auf die Kontrolle über der methodischen Versorgung der Revision, insbesondere wird das Vorhandensein geprüft:
- Die Regeln und der Standards der Revisionstätigkeit;
- Die Unterstützungen für die Organisation und der Durchführung der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen};
- Die Instruktionen über die Durchführung der Kontrollhandlungen{Kontrollwirkungen} und der Revisionsprozeduren;
- Die Datenbank nach den Weisen der Vollziehung der Finanzverstöße und den Formen der Verheimlichung sie;
- Die Datenbank nach den Methoden der Entdeckung der Finanzverstöße;
- Das Vorhandensein der informativen Basen{Stationen};
- Die professionelle spezielle Literatur über die Buchhaltung und der Finanzkontrolle;
- Andere Materialien{Stoffe} der ähnlichen{solchen} Ausrichtung.
Man muß untersuchen, ob das existierende methodische Material{Stoff} erlaubt{ermöglicht}, die Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltung} auf dem hohen professionellen Niveau durchzuführen{zu leiten}. Ob alle Stadien des Revisionsprozesses vollständig und konkret angemeldet sind. Es gibt keine Fälle{Zufälle}, wenn sie umschreibend und ïðèçûâíîé den Charakter, begrenzt worden die Formulierungen, als « tragen, zu zeigen, ob es keine Verstöße bei der Verwirklichung der Bankoperationen » gibt. Dabei ist nicht konkretisiert, dass es darunter verstanden wird; die Ausführung{Erfüllung} der formalen Forderungen etwa die Auffüllung der Dokumente{Ausweise} nach diesen Operationen oder das Öffnen des ökonomischen Wesens der Operationen. Es ist nötig, zu zeigen, ob es die konkreten Instruktionen über die Prüfung dieser Operationen im Wesentlichen gibt; ob die Annahmen{Aufnahmen} und die Weisen der Prüfung erwähnt sind, welche Formen der dokumentalen und tatsächlichen Kontrolle es ist nötig, wie ðàñïèñàíà die Technologie der Prüfung nach den Details{Einzelteilen} auszunutzen{zu verwenden}; welche Operationen unterliegen der mehr sorgfältigen Kontrolle, wie sie der allgemeinen Masse zu wählen aus; In welchen Fälle{Zufälle} ist es empfehlenswert, und wo für die Pflicht des Kontrolleures gehalten wird, die entgegenkommenden Prüfungen, die Kontrollstarts des Rohstoffs in die Produktion{Herstellung}, die Kontrollarbeiten îáìåðû erfüllt bau-und der Reparaturarbeiten zu organisieren; wie es ist nötig, ïåðåïðîâåðêó der Ergebnisse der vorgestellten Inventuren und andere notwendig bei der Prüfung der gegebenen{vorliegenden} Frage der Revisionsprozedur durchzuführen{zu leiten}. Wenn im Kontrollorgan èçíà÷àëüíî die methodischen Dokumente{Ausweise}, die solche Begriffe wie "îáíàëè÷èâàíèå "bestimmen", die fiktiven Operationen, die zweifelhaften Geschäfte fehlen, gibt es keine ausführliche Methodiken und der Instruktionen über die Entdeckung der erwähnten Finanzverstöße, es ist nötig, die prinzipielle Einschätzung der Organisation der methodischen und methodologischen Versorgung des gegebenen{vorliegenden} Kontrollorganes zu geben.
In der Praxis bedeutet es, dass der Kontrolleur einen auf einen vor den modernen{gegenwärtigen} Methoden der Finanzverstöße und der Missbraüche bleibt. Die besondere Aufmerksamkeit soll dem Vorhandensein der inneren Erarbeitungen nach den Weisen der Entdeckung der Verstöße in den haushaltsmäßigen Organisationen nach den abgesonderten Richtungen der Absonderung der staatlichen Mittel zugeteilt sein. Da alle diese bei der Organisation der Kontrollmaßnahmen{Kontrollveranstaltungen} das Fachherangehen fordern, da die Kosten{Aufwände} auf den Inhalt{Erhaltung} der Heilinstitutionen{Heilgründungen} nach seinem{ihrem} Charakter von den Kosten{Aufwänden} auf die Institutionen{Gründung} der Kultur, die Aufklärung{Bildung}, der sozialen Richtung ausgezeichnet{verschieden} sind.
Die geleitete Forschung hat erlaubt{ermöglicht}, die Reihe der Empfehlungen nach der Erhöhung der Effektivität der Tätigkeit der Organe der Finanzkontrolle abzufassen.
Zum Thema der Dissertation sind die nächsten Hauptarbeiten veröffentlicht:
I. Die Publikation in den Ausgaben, die von der höchsten Attestationskommission empfohlen sind, für die Publikationen der Materialien{Stoffe} nach der Forschung der Doktordissertationen:
1. « Die Fragen der Einschätzung der Kontrol'no-revisionsarbeit der Verwaltung der Städte und der Bezirke ». Die Sammlung der wissenschaftlichen Werke{Arbeiten} « Matematisch und die Werkzeugmethoden der ökonomischen Analyse: die Verwaltung{Steuerung} der Qualität ». Tambow, den Produktionsausstoß ¹ 10, 2004ã. (0,5 ï.ë.).
2. « Die Methodik der Revisionen èíòåðíàòíûõ der Institutionen{Gründungen} des Komitees des sozialen Schutzes ». Die Zeitschrift « die Nachrichten der Hochschulen: die Severo-kaukasische Region », die Gesellschaftswissenschaften. Rostow auf Don, 2005ã. (0,5 ï.ë.).
3. Die Methodik ïðîâåäåíèé der Revisionen der Kosten{Aufwände} auf die Bezahlung der erfüllten Arbeiten und der Dienstleistungen ». Die Nachrichten der Tulischen staatlichen Universität. Eine Serie: die Wirtschaft{Ökonomie}. Die Verwaltung{Steuerung}. Die Finanzen. Den Produktionsausstoß 1-2005ã. Tula, 2005ã. (0,3 ï.ë.).
4. « Die Methodik der Revisionen haushaltsmäßig und der Ausbildungsinstitutionen{Ausbildungsgründungen} ». Den Boten Der samarer staatlichen ökonomischen Akademie - 2005.-¹ 1/16 (0,7 ï.ë.).
5. « Die Revision der Kosten{Aufwände} der haushaltsmäßigen Institution{Gründung} auf die Bezahlung der Forschungsarbeiten ». Die wissenschaftliche Ausgabe die wissenschaftliche Sammlung « das System des Steuermanagements, der Inventur{Registratur}, der Analyse und des Audites im modernen{gegenwärtigen} ökonomischen Raum ». Orjol, ÃÒÓ, 2005ã.
(0,6 ï.ë.).
6. « Die Probleme der Unifizierung der Terminologie der staatlichen Finanzkontrolle ». Die Zeitschrift « das Audit und die Finanzanalyse », Moskau, ¹ 2 - 2005ã. (1,05 ï.ë.).
7. « Einiges Herangehen zur Einschätzung der Effektivität und der Produktivität der Arbeiten der Organe der staatlichen Finanzkontrolle ». Die Zeitschrift « das Audit und die Finanzanalyse », Moskau, ¹ 2 2005ã. (1,03 ï.ë.).
II. Die Publikation zum Thema der Dissertation:
1. Die abgesonderten Annahmen{Aufnahmen} der dokumentalen und tatsächlichen Kontrolle in der Revisionspraxis. Der deponierte Artikel{Posten} in der Sammlung. Die permische Universität. - Perm, 1999. (0,8 ï.ë.).
2. Die Besonderheit der Finanzkontrolle über der Tätigkeit der Ausbildungsinstitutionen{Ausbildungsgründungen}. Æ. Der Berater des Buchhalters in der Sphäre der Bildung und der Wissenschaft. Ì. - 2004. (0.3 ï.ë.).
3. Die Abart der planmäßigen Formen der Aneignungen der Geldmittel, der Materialwerte und anderen Eigentumes. Æ. Der Berater des Buchhalters der sozialen Sphäre. Ì: 2004. (0,3 ï.ë.).
4. Das Finansovo-Kreditsystem und die Steuerpolitik in der Marktwirtschaft. Die methodische Unterstützung. Perm: ÐÀÏÊ Ðîññîþçìåñòïðîì, 1991. (2,9 ï.ë.).
5. Die Organisation und die Durchführung der Revisionen der Unversehrtheit der Geldmittel sowohl der Materialwerte in den Organisationen als auch die Unternehmen. Die Uchebno-methodische Unterstützung. Perm, ÐÈÏÊ Ðîññîþçìåñòïðîì, 1991. (1,1 ï.ë.).
6. Die Methodologie, die Methodik und die Organisation der Kontrol'no-revisionsarbeit. Die Monografie. Jekaterinburg, Ural-ãîñóíèâåðñèòåò, 2005. (17,3 ï.ë.).

Den vollen Text der Dissertation im Format Acrobat Reader bekommen es kann geschrieben der Brief der Anfrage und bezahlt die gegebene{vorliegende} Dienstleistung einen der für Sie bequemsten Weisen.

Der Wert{Preis} der Arbeit bildet 600 ð zusammen. Der Umfang der Arbeit bildet 326 Blätter zusammen. Der Inhalt{Erhaltung} der Arbeit ist untenangeführt:

Die Einleitung 3
Das Oberhaupt{Kapitel} 1. Den modernen{gegenwärtigen} Zustand der staatlichen Finanzkontrolle 17
1.1. Der Begriff der staatlichen Finanzkontrolle 17
1.2. Der Begriff der finansovo-haushaltsmäßigen Sphäre wie der Region der staatlichen Finanzkontrolle 25
1.3. Die Klassifikation der Finanzverstöße 34
1.4. Die Charakteristik des Systems der staatlichen Finanzkontrolle 42
1.5. Der Weg der Vervollkommnung des Systems der staatlichen Finanzkontrolle 49
Das Oberhaupt{Kapitel} 2. Die planmäßigen Aspekte der Kontrol'no-revisionsarbeit 58
2.1. Die Prinzipien der Kontrol'no-revisionsarbeit 58
2.2. Die Standardisierung des Revisionsprozesses 64
2.3. Das Dokumentieren des Prozesses der Kontrolle 71
2.4. Die Forderungen zum Inhalt{Erhaltung} der Tat{Akte} der Revision 84
2.5. Die Realisierung der Ergebnisse der Revision 94
2.6. Die Besonderheit der Organisation der Revision im Auftrag der Organe der vorbereitende Untersuchung 98
2.7. Die Vorschläge{Sätz} nach der Vervollkommnung der Revisionsarbeit 118
Das Oberhaupt{Kapitel} 3. Die methodologischen Aspekte der Kontrol'no-revisionsarbeit 121
3.1. Die Revision wie die Form der Verwirklichung der Finanzkontrolle 121
3.2. Die Methode der Prüfung der Richtigkeit{Glaubwürdigkeit} der Ergebnisse der Inventur zwecks ihrer Fingierheit 137
3.3. Die Methode der Inventur 147
3.4. Die Methode der Umfrage 155
3.5. Die Annahmen{Aufnahmen} der dokumentalen Kontrolle 162
Das Oberhaupt{Kapitel} 4. Die Methodiken der Prüfung der abgesonderten Artikel{Posten} des Budgets 171
4.1. Die Planung der Kontrollmaßnahme{Kontrollveranstaltung} 171
4.2. Die Segmentation der Grundstücke{Bereiche} der Inventur{Registratur} und die Entdeckung der Gebiete mit dem hohen Risiko des Vorhandenseins der Verstöße 177
4.3. Die Prüfung der Fülle îïðèõîäîâàíèÿ des Erlöses von der Erweisung der gebührenpflichtigen Dienstleistungen 182
4.4. Die Prüfung der Richtigkeit{Regelmäßigkeit} der Rechnungen{Berechnungen} nach dem Gehalt{Lohn} 186
4.5. Die Prüfung der Realität der erfüllten Arbeiten und der geleisteten Dienstleistungen 192
4.6. Die Prüfung der Kosten{Aufwände} auf die Forschungsarbeiten 201
Das Oberhaupt{Kapitel} 5. Die Methodik der Revisionen der haushaltsmäßigen Institutionen{Gründungen} der sozialen Bestimmung 216
5.1. Die Methodik der Revision èíòåðíàòíûõ der Institutionen{Gründungen} des Komitees des sozialen Schutzes 216
5.2. Die Methodik der Revision der haushaltsmäßigen Ausbildungsinstitutionen{Ausbildungsgründungen} 228
Das Oberhaupt{Kapitel} 6. Die Methodik der Prüfung der Produktivität und der Effektivität der Kontrol'no-revisionsarbeit 247
6.1 Der Begriff der Effektivität und der Produktivität der Arbeit der Organe der Finanzkontrolle 247
6.2 Die Methodik der Prüfung der Produktivität und der Effektivität der Arbeit der Kontrol'no-Revisionsdienste der Organe der staatlichen Macht 259
6.3. Die Methodik der Organisation der Prüfungen der Kontrol'no-revisionsarbeit der Organe der lokalen Selbstverwaltung 267
6.4. Der Weg der Erhöhung der Effektivität der Tätigkeit der Organe der Finanzkontrolle 276
Den Schluss{Haft} 285
Die Liste der Literatur 291